Medikamenten-Etikettierung

Etikettendrucker von Zebra sind zur Verbesserung der Effizienz in Apotheken ideal.

 
Kategorien bei der Patientensicherheit
Automatisierte Medikamentenabgabe | Patientenarmbänder | Medikamenten-Etikettierung | Proben- und Blutbeutel-Etikettierung | Einzeldosis-Etikettierung

 
Die sinkende Zahl von Apothekern und die wachsende Zahl neuer Medikamente, Verpackungsoptionen und Patientendatenschutz- und Sicherheitsanforderungen erhöhen die Komplexität bei der Bearbeitung von Rezepten. Zebra schafft Klarheit durch Etikettiersysteme, mit denen die Genauigkeit und Effizienz verbessert werden können. Entdecken Sie, wie zuverlässige, benutzerfreundliche Thermodrucker am Abfüllort eine praktische und sichere Bearbeitung ermöglichen.

  • Thermodrucker sind leise, äußerst zuverlässig, benötigen keine Tinten- oder Tonerpatronen, ermöglichen ein einfaches Auswechseln der Medien und haben geringere Betriebskosten als Laserdrucker. Dadurch sind sie für die Rezeptetikettierung ideal.
  • Rezeptetiketten können ohne Einbußen bei Schnelligkeit oder Qualität mit Barcodes versehen werden. Thermodrucker von Zebra sind für den Barcode-Druck konzipiert und unterstützen alle Symbologien, Schriftarten und Grafiken, die für die Rezeptetikettierung benötigt werden. Drucker von Zebra können auch die kleinen Etiketten- und Barcode-Formate erstellen, die zur Auszeichnung von Medikamenten in automatisierten Abgabe- und Verabreichungssystemen verwendet werden.
  • Mobile Drucker von Zebra ermöglichen bei Bedarf auch eine direkte Etikettierung und sorgen so für größere Genauigkeit und Effizienz.
  • Für erweiterte Rückverfolgungs- und Sicherheitsanwendungen sind sichere Medien- und RFIDSmart-Label-Lösungen erhältlich.

Drucker suchen

Whitepaper im Fokus

  • Best-in-Class Bar Coding: The Business Case for a Dedicated Thermal Label Printer(Klassenbeste Barcodierung: Der Business Case für einen dedizierten Thermo-Etikettendrucker)

Zusätzliche Ressourcen suchen