Patientenidentifikation

Fünf Wege zur verantwortungsbewussten Patientenidentifikation

Unser kurzer Überblick über die Risiken von Identifikationsfehlern bei Patienten hebt die Kernpunkte hervor, die bei der Überprüfung Ihrer aktuellen Patientenversorgungstandards und Patientensicherheitsprozesse berücksichtigt werden sollten.

Ressourcen



Handschriftlich oder gedruckt – Infografik

Unleserlichkeit führt zu Identifikationsfehlern, die wiederum Medikationsfehler mit allen möglichen schädlichen Auswirkungen zur Folge haben. Sehen Sie sich unsere Infografik an.

Risiken handschriftlicher Notizen – Video

Eine unleserliche Handschrift bedeutet potenziell lebensbedrohliche Risiken für Patienten im Gesundheitswesen. Dieses Video zeigt, welche Auswirkungen unleserliche Patientenaufzeichnungen in Bezug auf Zeitaufwand, Kosten und Gesundheit des Patienten haben.

Die fünf ‚R’ der Patientensicherheit

Die Sicherheit der von Ihnen betreuten Patienten steht an erster Stelle. Unsere Infografik zeigt, welche elementaren Dinge bei der Betreuung von Patienten richtig gemacht werden müssen, und welche Folgen Identifikationsfehler bei Patienten haben können.

Verbessern Sie die Sicherheit durch Barcodes

Durch die Barcodierung erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter die Gewissheit, dass Sie den richtigen Patienten behandeln und dieser das richtige Medikament zum richtigen Zeitpunkt erhält. Auf diese Weise werden unnötige und potenziell tödliche Verabreichungsfehler vermieden. Lesen Sie hier unser Whitepaper.

Lösungen



Barcode-Armbanddruck: Thermo- oder Laserdruck?

Da wir die umfangreichste Auswahl von Armbandlösungen in der Branche anbieten, haben wir einige Faktoren zusammengestellt, die beim Laser- und Thermodruck zu beachten sind. Dies soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Technologie für Ihre Umgebung die beste ist. Erfahren Sie hier mehr.

Einfache Lösung für komplexes Problem

Was die Patientenidentifikation angeht, so ist es einfach eine Tatsache, dass Barcode-Armbänder zum Standardverfahren geworden sind, um potenziell tödliche administrative Fehler im Gesundheitswesen zu verhindern. Lesen Sie hier unser Whitepaper.

Warum Zebra?

Sehen Sie sich dieses kurze Video an. Es zeigt die Veränderungen, vor denen das Gesundheitswesen steht, und die weitreichenden Vorteile, die Barcode-Technologien im gesamten Krankenhaus bieten, indem sie eine optimale Patientensicherheit und -versorgung ermöglichen und dem Patienten eine digitale Stimme verleihen.



Great Ormond Street Hospital

Das Londoner Kinderkrankenhaus Great Ormond Street hat eine Patientenarmband-Lösung implementiert, die den von der National Patient Safety Agency (NPSA) herausgegebenen Richtlinien für die eindeutige Patientenidentifikation in Großbritannien entspricht.  Visualizza

Heartlands Hospital

Allein im Jahr 2004/5 drohten dem staatlichen britischen Gesundheitsdienst NHS Klagen in Höhe von 480 Mio. € wegen medizinischer Fahrlässigkeit. Eine der Hauptursachen sind Identifikationsfehler bei Patienten. Nach Angaben der National Patient Safety Agency (Behörde des britischen Gesundheitsdienstes) verursachen sie 19 % aller Krankenhausfehler. Visualizza

Allgemeines Universitätsklinikum Prag

Armbandlösung von Zebra verbessert Patientensicherheit und Verabreichung von Medikamenten im allgemeinen Universitätsklinikum in Prag. Visualizza

Barcode-Armbänder: Patientensicherheit steht an erster Stelle

Die Patientensicherheit steht im Mittelpunkt des Gesundheitswesens. Deshalb sollten Barcode-Armbänder im Mittelpunkt Ihrer Patientensicherheitsziele stehen. Sie stellen eine genaue Patientenidentifikation sicher und minimieren das Risiko medizinischer Fehler. In diesem white paper erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

HC100-ARMBANDDRUCKER

Einfaches Drucken von Armbändern mit einem für Gesundheitswesen und Gastgewerbe konzipierten Armbanddrucker. Visualizza

LaserBand®2 Advanced-Armbänder für erwachsene Patienten

Armbänder für Erwachsene müssen für ein breites Spektrum von Patienten geeignet sein, von jungen Erwachsenen bis hin zu älteren und gebrechlichen Patienten. Die LaserBand-Produkte von Zebra wurden speziell für diese Patienten entwickelt. Visualizza

LaserBand® 2 Advanced-Armbänder für Kinder

Armbänder für Kinder müssen für ein breites Spektrum von Patienten geeignet sein, von Kleinkindern bis hin zu Teenagern. Die LaserBand-Produkte von Zebra wurden speziell für diese Patienten entwickelt. Visualizza

LaserBand®2 Advanced-Armbänder für Babys und Mütter

Bei diesen Patienten müssen u. a. die folgenden wichtigen Anforderungen erfüllt werden: schnelle und einfache Identifikation selbst kleinster Babys, Bereitstellung einer sicheren und gleichzeitig praktischen Lösung für empfindliche Babys sowie korrekte Identifikation von Neugeborenen und ihren Eltern. Visualizza

HC100™-Patientenidentifikationslösung

Diese komplette Drucklösung von Zebra besteht aus dem zuverlässigen HC100-Thermodirektdrucker und einfach auszuwechselnden Cartridges, die die einzigen am Markt erhältlichen Armbänder mit antimikrobieller Beschichtung – Zebras Z-Band® Direct-Armbänder – enthalten. Visualizza

Z-Band®-Armbänder

Mit dem HC100™ von Zebra können Patienteninformationen und Barcodes direkt auf Z-Band®-Thermodirekt-Armbänder gedruckt werden. Visualizza

Zebra Technologies-Lösungen für das Gesundheitswesen

Einfache lösungen für komplexe probleme – so setzen sie best practices Im gesundheitswesen um. Visualizza

LaserBand® 2 Advanced-Armbänder

Die selbstlaminierenden LaserBand 2 Advanced-Laserdirektdruck-Armbänder von Zebra sind in Bezug auf Form und Design innovativ … Visualizza

Apotheken – Erhöhen Sie Effizienz und Genauigkeit durch Medikamenten- und Rezeptetikettierung von Zebra

Barcodes verleihen Ihren Medikamenten und Verschreibungen eine digitale Stimme. Je mehr Medikamente durch Barcodes gekennzeichnet werden, desto effektiver sind die Arbeitsabläufe in Ihrer Apotheke. Visualizza

Zebra®-Drucklösungen für das Gesundheitswesen

Die bewährten Drucker- und Medienlösungen von Zebra werden in Krankenhäusern eingesetzt, um die Sicherheit, den Komfort und die Effizienz an jeder Station, die der Patient im Haus durchläuft, zu verbessern. Visualizza