ZC300 Kartendrucker – Datenblatt | Zebra

ZC300 Kartendrucker

Flexibler und sicherer Kartendruck mit bahnbrechendem Bedienkomfort

Egal, welchen Kartentyp Sie drucken – von Ausweisen und Mitgliedskarten, über Veranstaltungskarten bis zu Kredit-/Debitkarten –, der ZC300 ist besser, schneller und benutzerfreundlicher. Elegante Technik räumt nahezu alle Schwachstellen des Kartendrucks aus. Das Ergebnis ist eine äußerst einfache Bedienung bei allen Kartenarten – ob ein- oder beidseitig bedruckte Magnetstreifen- oder kontaktlose Karten in Farbe oder Schwarzweiß. Darüber hinaus bietet Ihnen das bahnbrechende universelle Design sicheren Kartendruck, wo immer er gebraucht wird.

ZC300-Serie

Der weltweit einfachste Kartendrucker

Grafische LED-/LCD-Benutzeroberfläche

Der ZC300 zeichnet sich durch äußerst intuitive, umfassend getestete Symbole, Animationen und Sprachwahl für Textmeldungen aus. Damit kann er von jedem Benutzer problemlos bedient und gewartet werden – das Einlegen von Karten, Farbbandwechsel und Staubeseitigung sind kein Problem.

Problemloses Plug-and-Play

Der ZC300 ist sofort nach dem Auspacken einsatzbereit. Zeitaufwendiges Einrichten entfällt – einfach anschließen und sofort alle Vorteile nutzen.

Bahnbrechender neuer Treiber mit grafischer Benutzeroberfläche

Durch die intuitive Bedienung des neuen Treibers wird Kartendruck so einfach wie nie zuvor. Die Einstellungen sind auf Registerkarten logisch gruppiert und werden einfach per Mausklick aufgerufen. Eine Kartenvorschau zeigt bei einfachen Monochrom- und komplexen farbigen Karten sofort die Wirkung verschiedener Einstellungen – der Zeit- und Kostenaufwand für wiederholte Testdrucke entfällt.

Geniales neues Karteneingabefach für unterschiedliche Kartenstärken

Das Karteneingabefach passt sich automatisch der Kartenstärke an – die manuelle Einstellung erübrigt sich.

Revolutionäres neues Behälterdesign

Durch das neue Ein- und Ausgabefach ist das Einführen und Entnehmen von Karten so einfach wie noch nie. Die Schwenkklappen bei der Ausgabe brauchen nicht geöffnet zu werden – Sie entnehmen einfach die benötigten Karten. Und da Eingabe- und Ausgabefach gleich groß sind, entfällt häufiges Füllen und Leeren.

Problemloser Farbbandwechsel

Der Farbbandwechsel geht ganz einfach und erfordert keine Anleitung. Die Farbbandklappe mit neuer Verriegelung wird mit nur einer Handbewegung geöffnet. Dank des einzigartigen Griff-Designs ist sofort ersichtlich, wie das Farbband entnommen und eingesetzt werden muss. Und durch integrierte Smartchips wird bei fälligem Farbbandwechsel rechtzeitig gewarnt.


Holen Sie sich den flexiblen Kartendrucker mit bahnbrechendem Bedienkomfort und höchster Sicherheit.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.zebra.com/zc300 oder in unserem weltweiten Kontaktverzeichnis auf
www.zebra.com/contact.

Mühelose manuelle Kartenzuführung

Auch das manuelle Zuführen von Karten ist gar nicht kompliziert. Ähnlich wie bei Geldautomaten sehen Benutzer an den Lichtsignalen, was als Nächstes zu tun ist.

Wir sprechen Ihre Sprache

Der ZC300 kann in verschiedenen Sprachen bedient werden. Zur Auswahl stehen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Polnisch, Russisch, vereinfachtes Chinesisch und Arabisch..


Alle Kartendruckfunktionen für beliebige Kartentypen

Flexibles Entwerfen und Drucken von Karten

Mit dem ZC300 können Sie Karten ein- oder beidseitig in Farbe oder Schwarzweiß bedrucken. Dabei lassen sich beidseitig bedruckte, farbige Karten mit komplexen Grafiken ebenso einfach produzieren wie einfache einseitige Karten in Schwarzweiß.

Verschiedene Verschlüsselungsoptionen

Magnetstreifen- oder Kontaktlos-Karten sind für den ZC300 kein Problem. Karten mit Magnetstreifen lassen sich standardmäßig drucken, und mit „ZIP Pocket“ und unseren neuen Software Development Kits (SDK) unterstützen die Drucker nahezu jeden Codierer von Drittanbietern für kontaktlose Karten.


Bahnbrechendes universelles Design

Macht überall eine gute Figur

Mit seinem ansprechenden Design kann sich der ZC300 überall sehen lassen – im Einzelhandelsgeschäft genauso wie an der Patientenaufnahme im Krankenhaus.

Kompaktes Design, wo es gebraucht wird

Ein Kartendrucker soll dort stehen, wo Karten ausgegeben werden – und nicht umgekehrt. Dank des minimalen Platzbedarfs, des schlanken Profils und der geringen Höhe findet der ZC350 nahezu überall Platz – auch unter einer Ladentheke oder in einem engen Regal.

Anschlüsse für jeden Bedarf

Verbinden Sie den Kartendrucker über den integrierten USB-Anschluss mit einem Computer, um eine separate Druckstation zu erhalten, oder geben Sie Benutzern über den integrierten Ethernet-Anschluss Zugriff und optimieren Sie die Auslastung des Druckers. Mit der optionalen WLAN-Verbindung erhalten Sie zusätzliche Flexibilität, und der Zeit- und Kostenaufwand für die Netzwerkverkabelung entfällt.

Druckerschloss

Die abschließbare Druckerklappe verhindert den Diebstahl von Kartenrohlingen und abgelehnten Karten und bietet auch in öffentlichen Umgebungen ausreichende Sicherheit.


Erweiterte Sicherheit

Drucker- und Host-Authentifizierung

Die erweiterten Sicherheitsfunktionen mit Authentifizierung des Druckers beim Host verhindern, dass von nicht autorisierten Geräten und Anwendungen aus gedruckt wird.

AES-Datenverschlüsselung

Behördentaugliche Verschlüsselung schützt vertrauliche Daten wie etwa Kontonummern.


Wertsteigerung durch neue Funktionen und optimalen Support

Echter Mehrwert durch Print DNA – nur von Zebra

Wenn es um die Wertmaximierung Ihrer Drucker geht, ist die Hardware nur der erste Schritt. Aus diesem Grund haben wir Print DNA entwickelt – denn bei einem Drucker zählt, was in ihm steckt. Die Lösungen der Print DNA-Familie sorgen beim Kartendruck für beispiellosen Bedienkomfort sowie einfache Integration und Sicherheit, damit Sie Ihre operative Effizienz verbessern und den Zeit- und Kostenaufwand für Entwicklung und Bereitstellung reduzieren können.

Schützen Sie Ihre Investition mit erstklassigen Supportservices von Zebra

Für jeden geschäftlichen Bedarf gibt es den passenden Supportservice von Zebra. Mit Zebra OneCare ist jeder Drucker-Supportfall abgedeckt. Wenn Sie nur technischen Support brauchen, entscheiden Sie sich für den Zebra-Service für technischen und Software-Support (TSS). Wenn Sie Unterstützung bei der Einrichtung und Konfiguration lokaler und externer ZC300-Drucker benötigen, ist unser Zebra-Service für Installation, Konfiguration und Unterstützung (ICA) im Rahmen des Select-Programms das Richtige für Sie.

Kartendrucker ZC300 – technische Daten

Standardmerkmale

  • Druckauflösung: 11,8 Punkt/mm (300 dpi)
  • 2 GB Flash-Speicher
  • Bildgröße: 1006 x 640 Pixel
  • Automatische Farbbandkalibrierung
  • Anschlüsse: USB 2.0 und Ethernet 10/100
  • Karteneingabefach für 100 Karten (30 mil) mit automatischer Anpassung
  • Kartenausgabefach für 100 Karten (30 mil)
  • Manuelle Kartenzuführung mit LED-Blende
  • Grafische LCD-Farbanzeige
  • Dreifarbige Druckerstatus-LEDs
  • Anschluss für Kensington®-Sicherheitsschloss
  • Print Touch NFC-Chip für den Online-Zugriff auf Druckerhilfe und -dokumentation
  • Drucker-Host-Authentifizierung
  • Datenverschlüsselung
  • Zwei Jahre unbeschränkte Garantie auf Drucker und Druckkopf

Druckerspezifikationen

  • Thermosublimations-Thermotransfer-Kartendirektdruck
  • Vollfarb- oder Monochromdruck
  • Ein- und beidseitiges Drucken
  • Randlosdruck auf CR80-Standardmedien
    Druckdurchsatz (Karten pro Stunde) basiert auf Stapeldruck mit USB-Anbindung. Die Zeiten können je nach Computerkonfiguration variieren.
  • 900 Karten/h einseitig (Monochrom)
  • 200 Karten/h einseitig (YMCKO)
  • 140 Karten/h beidseitig (YMCKOK)
  • 450 Karten/h beidseitig (Monochrom)

Medienspezifikationen

  Verbrauchsmaterialspezifikationen:
HINWEIS: Der ZC300-Kartendrucker ist nur zur Verwendung mit Original-Zebra-Farbbändern vorgesehen.
Farbbänder werden in einfach zu ladenden, recycelbaren Kassetten ausgeliefert.
Farbbandbeschreibung Bilder pro Kassette
YMCKO* 200
YMCKO* 300
YMCKOK* 200
½ YMCKO* 400
½ YMCKOKO* 250
KrO* 700
KdO* 700
Monochrom Schwarz 2000
Monochrom Schwarz 1500
Monochrom Weiß 1500
Monochrom Rot 1500
Monochrom Blau 1500
Monochrom Gold 1500
Monochrom Silber 1500
 

*Die intelligente Zebra-Technologie erkennt und authentifiziert das Farbband automatisch.

  • Jedes Farbband umfasst eine Reinigungsrolle.
  • Auswahl aus zwei Reinigungssets: zwei (2) oder fünf (5) Isopropanol-Reinigungskarten (1.000 Bilder/Karte)
  Kartenkompatibilität:
HINWEIS: Damit optimale Druckqualität und Druckleistung gewährleistet ist, empfiehlt sich die Verwendung von Original-Zebra-Verbrauchsmaterialien.
  • Kartendicke: 10–40 mil*
  • Kartengröße: CR80, ISO 7810 ID-1-Format, CR79*
  • Kartenmaterial: PVC und PVC-Verbundmaterial
  • Kartenrückseiten selbstklebend und beschreibbar
  • Transparente Karten*

*Hinweis: Schmuckfarb- oder Monochromdruck wird nur auf >20 mil dicken Karten, CR79-Karten und transparenten Karten empfohlen.

Betriebsbedingungen

Betriebstemperatur 15 ºC bis 35 ºC/59 ºF bis 95 ºF
Lagertemperatur -5 ºC bis 70 ºC/23 ºF bis 158 ºF
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 20 % bis 80 %, nicht kondensierend
Medienlagerung – Temperatur: 5 ºC bis 25 ºC/41 ºF bis 77 ºF
– Luftfeuchtigkeit: 35 % bis 65 %, nicht kondensierend
Elektrik
  • Automatische Umschaltung der Einphasen-Wechselstromversorgung
  • Einsatzbereich: 90–132 V Wechselstrom und 190–264 V Wechselstrom (effektiv)
  • Frequenzbereich: 47–63 Hz
  • FCC Klasse A

Physische Merkmale

Abmessungen Einseitig
10,2 in H x 6,2 in B x 15,1 in T
258 mm H x 157 mm B x 383 mm T
Beidseitig
10,2 in H x 6,2 in B x 18,4 in T
258 mm H x 157 mm B x 468 mm T
Gewicht

Einseitig
4,0 kg (8,8 lb)
Beidseitig
4,4 kg (9,7 lb)

Kommunikation und Schnittstellen

USB 2.0
Standard
10/100 Ethernet integriert Optional
802.11ac Optional

Kodierungsoptionen und -spezifikationen

• Magnetstreifen-Codierer – ISO 7811 (neu und vorcodiert, Spuren 1, 2 und 3, hohe und niedrige Koerzitivkraft, Stripe-down und Stripe-up bei beidseitigen Druckern)*

  • Kit zur Integration von Codierern für kontaktlose Karten von Drittanbietern (ZIP Pocket)*

* Vor Ort aufrüstbare Optionen

Druckertreiber

Für Microsoft Windows zertifiziert

Windows Server 2008 (32- und 64-Bit)
Windows 7 (32- und 64-Bit)
Windows 8 und Windows 8.1
(32-und 64-Bit-kompatibel)
Windows Server 2012 (64-Bit)
Windows 10 (32- und 64-Bit)
Windows Server 2016

Umfang der Windows-Treiber:

  • Farbige Druckerstatus-Anzeige
  • Schwarzdruck-Extraktion und Steuerung für Farbband-Sonderabschnitte mit Bildvorschau
  • Konfigurationsdienstprogramm zur Beschränkung des Benutzerzugriffs auf Bildqualitäts- und Druckereinstellungen
  • Erweiterte Funktionen für Druckerkonfiguration, Sicherheitseinstellungen und Diagnose
Linux Ubuntu 16.x (64-Bit)
Apple Mac OS X 10.13.x (64-Bit)
  Eine aktuelle Liste der unterstützten Systeme finden Sie auf www.zebra.com.

Zusätzliche optionale Merkmale

  • Wendestation für beidseitiges Drucken*
  • Abfallbehälter für bis zu 10 Karten Standard bei Duplex-Druckern*
  • Abschließbares Gehäuse*

* Vor Ort aufrüstbare Optionen

Print DNA

Plattformübergreifendes Software Development Kit (SDK)

  • Software Development Kit (SDK) für Druckersoftware mit Unterstützung für Windows C#/.Net und Java
  • Ein SDK unterstützt Android-, Java- und Windows-Umgebungen.
  • Einfache Erstellung von Kartendruck-Apps mit umfassendem Zugriff auf Druckfunktionen unter Windows, Linux, macOS und Android
  • Ermöglichung des Kartendrucks von Android-Mobilgeräten
  • Integration von Verschlüsselung und Host-Authentifizierung (nur Windows)
  • Dokumentation und Quellcode-Beispiele enthalten


CardStudio
Einfach zu erlernende, umfassende Kartendesignsoftware zur einfachen Erstellung von Kundenkarten, Geschenkkarten, ID-Karten usw.

Print-Touch
Durch einmaliges Tippen können auf Android-basierten Mobilgeräten Anleitungen und Fehlerbehebungsinformationen zum Drucker aufgerufen werden.

Printer Profile Manager Enterprise (PPME)
PPME ermöglicht die zentralisierte Steuerung und Verwaltung einer großen Anzahl von Kartendruckern über eine intuitive Webschnittstelle. Diese Anwendung erlaubt einfaches Ansteuern aller Kartendrucker-Einstellungen und schnelles Erstellen von Druckerprofilen mit wenigen „Klicks“. Vernetzte Enterprise-Drucker mit Link-OS von Zebra können über eine zentrale Konsole und eine verschlüsselte Direktverbindung verwaltet und aktualisiert werden, wobei sensible Daten geschützt bleiben.

Über Print DNA

Print DNA setzt neue Maßstäbe für Kartendrucker mit Zebra Link-OS, denn dank der exklusiven Zebra-Softwaretools werden druckerrelevante Aufgaben – von der Druckerverwaltung bis hin zur Anwendungsentwicklung – für alle Beteiligten erheblich vereinfacht.

Der ZC300 bietet sich für viele Anwendungsbereiche an:

Allgemeine Zugangskontrolle

  • Mitarbeiterausweise

Bildung

  • Zugangskontrollkarten für Schulen und Hochschulen

Einzelhandel/Gastgewerbe

  • Mitgliedskarten
  • Eintritts- und Saisonkarten
  • Besucherausweise und Passagierkarten
  • Lebensmittelkennzeichnung


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2020 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

Artikelnummer: SS-ZC300 11/07/2019 HTML