MP7000 Scanner/Waage

Erreichen Sie unübertroffene Geschwindigkeit an der Kassa, reduzieren Sie Verluste und schützen Sie Ihre Rentabilität in den meistbesuchten Läden

Bieten Sie mit dem MP7000 ein erstklassiges Kassenerlebnis für Kassierer und Käufer an Kassen mit hoher Besucherzahl. Dieser Mehrebenen-1D/2D-Imager der nächsten Generation setzt in Bezug auf Scanleistung und Benutzerfreundlichkeit neue Maßstäbe. Dies ermöglicht an herkömmlichen und Selbstbedienungskassen wesentlich schnellere Abläufe als je zuvor. Eine optionale Farbkamera ermöglicht eine Reihe von Anwendungen, z. B. Produkterkennung und Verlustprävention, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern und maximalen Erfolg bei der Selbstbedienung zu erzielen. Der MP7000 ist eine kluge Investition: Dank maximaler Betriebszeit bei minimalem Stromverbrauch und einem wartungsfreundlichen Design mit weniger Bauteilen bietet er unübertroffene Gesamtbetriebskosten. DataCapture DNA, das exklusive Softwareportfolio von Zebra, sorgt für höchste Leistung und vereinfacht alle Scanverfahren über die gesamte Lebensdauer des Geräts hinweg.

MP7000 Scanner/Waage

Schnelle Kassenleistung

Überragende Scanleistung an Kassen, an denen Hochbetrieb herrscht

Sorgen Sie für eine schnelle Abfertigung an der Kasse und mehr Transaktionen pro Schicht. Mit der exklusiven PRZM Intelligent Imaging-Technologie von Zebra können Kassenmitarbeiter und Self-Checkout-Käufer praktisch jeden elektronischen und gedruckten 1D- oder 2D-Barcode sofort erfassen –auch verschmutzte, beschädigte, schlecht gedruckte und unter Folie eingeschweißte Barcodes.

Ein großes Scanvolumen maximiert die Geschwindigkeit der Kassenabfertigung

Der MP7000 bietet das größte Scanvolumen seiner Klasse, sodass Ihre Mitarbeiter einfach durchziehen können, was die Produktivität der Kassierer steigert und das Erlebnis Ihrer Kunden an der Kasse verbessert.

Kundenscanner erhöht Produktivität

Mit dem optionalen seitlichen Scanner können Kunden gleichzeitig mobile Coupons, Treuekarten und Mitnahmeartikel scannen – ohne die Abläufe an der Kasse aufzuhalten.


Innovation an der Kasse

Eine optionale Farbkamera erhöht die Vielseitigkeit – und den Wert

Die optionale hochauflösende 2,3-Megapixel-Farbkamera ebnet den Weg für neue Anwendungen, die bedeutende Geschäftsvorteile bringen. Anwendungen zur Produkterkennung können bei der Identifizierung von Produkten helfen, um die Artikelauswahl für einfachere und schnellere Self-Checkouts zu straffen. Anwendungen zur Verlustprävention können die Kamera nutzen, um verdächtige Transaktionen zu identifizieren und sicherzustellen, dass der richtige Barcode für einen Artikel gescannt wurde. Die Farbkamera erleichtert darüber hinaus den Aufbau der Bilddatenbank, die zur Unterstützung dieser Anwendungen benötigt wird.

Reduzierung des Produktschwunds durch Non-Decode-Ereignisse

Die sensorbasierten Non-Decode-Ereignisse des MP7000 können erkennen, wenn Artikel durch das Sichtfeld des Scanners geführt werden, aber kein Barcode gescannt wird.


Maximieren Sie mit dem MP7000 die Geschwindigkeit und Qualität des Kassenerlebnisses für Kassierer und Käufer in den geschäftigsten Läden.

Weitere Informationen zum MP7000 finden Sie unter www.zebra.com/mp7000.

Diese Funktion erfasst, wenn ein Kassenmitarbeiter versehentlich einen Scan übersieht, und kann auch Scanvermeidungsschemata erkennen, wenn Kunden versuchen, den Scanner zu umgehen, um die Bezahlung eines Artikels an der Selbstbedienungskasse zu vermeiden. Wenn solche Ereignisse ohne Dekodierung erkannt werden, kann der MP7000 zusammen mit anderen POS-Geräten Warnmeldungen und Videos an das POS-System übermitteln, damit geeignete Abhilfemaßnahmen ergriffen werden können.

Aufhebung der Scanbeschränkung Ihres Hosts mit auswählbaren Labelkennungen

Wenn Ihr Host die Daten auf einem Label aufgrund des Barcodetyps nicht akzeptieren kann, schöpfen Sie die Vorzüge der Barcodeverwendung an der Kasse nicht voll aus. Jetzt können Sie sich auf Selectable Label Identifiers verlassen, um eine Symbologie in einen Barcodetyp zu konvertieren, den Ihr POS-System erkennen kann – zum Beispiel einen QR-Code in Code 128 umwandeln.

Integrierte Unterstützung von Digimarc®

Auf Artikel angebrachte Digimarc-Barcodes können aus jedem Winkel gescannt werden, wodurch Kassenvorgänge beschleunigt und Warteschlangen verkürzt werden.

Auch als Dokument-Scanner nutzbar

Die optionale Farbkamera kann schnell und einfach qualitativ hochwertige Bilder von Schecks, Quittungen, Rechnungen von Versorgungsunternehmen oder nicht gespeicherten Artikeln erfassen.

Intelligente Beleuchtung

Die Beleuchtung des MP7000 wird nur aktiviert, wenn sich ein Artikel im Scanbereich befindet. Und da die Beleuchtung eingelassen ist, ist sie praktisch unsichtbar und augenschonend für Kassenmitarbeiter und Käufer.


DataCapture DNA – der integrierte Vorteil Ihres Scanners

Integriertes Know-how für jede Phase des Scanvorgangs

Scannen Sie mit Funktionen, die entwickelt und ständig verbessert werden von einem Partner mit über 50 Jahren in der Praxis bewährter Innovation. Zebra ist besser mit Scan-Abläufen vertraut als jeder andere Anbieter. Deshalb ist bei allen unseren Scannern Zebra DataCapture DNA integriert – eine Suite von Softwarefunktionen, mit denen Ihr Team sich besser auf zukünftige Anforderungen einstellen und das Geschäftsergebnis verbessern kann. Entwickeln Sie Apps in kürzerer Zeit, erkennen und programmieren Sie Ihre Geräte automatisch für eine schnelle Bereitstellung, vereinfachen Sie das Gerätemanagement und vieles mehr.

Beispiellose Verwaltungsfunktionen

Jeder MP7000 von Zebra wird mit kostenloser leistungsstarker Verwaltungssoftware geliefert, die eine einfache Verwaltung Ihrer gesamten Scannerlösung – Scanner, Waage und alle angeschlossenen Peripheriegeräte wie Handheld-Scanner – per Fernzugriff ermöglicht.

Hochaktuelle Einblicke zu jedem Aspekt Ihrer Scanner

Die Remote Diagnostics-Funktionen des Protokollieragenten automatisieren die Aufzeichnung von Scannerdaten, Funktionszustand und Statistiken, Konfigurationseinstellungen und Barcodedaten. So erhalten Sie die Informationen, die Sie für die Überprüfung von Ereignissen, Blockchain-Rückverfolgbarkeit, ROI-Generierung für Pilotstandorte, Fehlerbehebung und prädiktive flottenweite Trendanalyse benötigen.

Herausstellen eines bestimmten Barcodes von vielen

Mit Preferred Symbol von Zebra kann der MP7000 auch nur einen bestimmten Barcode erfassen und ausgeben, damit Mitarbeiter keine Zeit mehr damit vergeuden, vor dem Scannen Barcodes in der Nähe abzudecken.

Erfassung von bis zu 20 Barcodes mit einem Tastendruck

Dank Mehrfach-Code-Datenformatierung (MDF) kann der MP7000 mehrere Barcodes in einem einzigen Scanvorgang erfassen und nur die Barcodes übertragen, die Sie brauchen – in der Reihenfolge, die Ihre Anwendung erwartet.


Beste Gesamtbetriebskosten der Branche

Einfache Bereitstellung

Der MP7000 passt problemlos in den vorhandenen Kassenbereich und stellt eine kosteneffektive Möglichkeit dar, die neueste POS-Technologie an der Kasse zu installieren.

Niedrigster Stromverbrauch der Branche

Unser intelligentes Beleuchtungssystem verbraucht bis zu 60 % weniger Strom als Mitbewerber-Geräte und senkt deutlich die Energiekosten.

Höchste Langlebigkeit für maximale Betriebszeiten

Dank Solid-State-Technologie weist der MP7000 keine beweglichen Teile auf und bietet die wenigsten Fehlerstellen in dieser Klasse. Das Ergebnis? Weniger Reparaturen, maximale Betriebszeiten und niedrige Gesamtbetriebskosten.

Einfache Wartung

Der MP7000 weist weniger Bauteile auf, und das obere Gehäuse lässt sich ohne Werkzeuge abnehmen. Das erhöht die Zuverlässigkeit, es müssen weniger Ersatzteile gelagert werden und die Reparatur geht schneller.

Technische Daten

Physische Merkmale

Abmessungen

Langer Scanner und Scanner/Waage:
506 mm L x 292 mm B x 102 mm T x 128 mm H
(20 Zoll (L) x 11,5 Zoll (B) x 4,00 Zoll (T) x 5,00 Zoll (H))

Mittlerer Scanner und Scanner/Waage:
398 mm L x 292 mm B x 102 mm T x 128 mm H
(15,7 Zoll (L) x 11,5 Zoll (B) x 4,00 Zoll (T) x 5,00 Zoll (H))

Kurzer Scanner:
351 mm L x 292 mm B x 102 mm T x 128 mm H
(13,9 Zoll (L) x 11,5 Zoll (B) x 4,00 Zoll (T) x 5,00 Zoll (H))

Gewicht Langer Scanner: 6,6 kg
Langer Scanner/Waage: 8,0 kg
Mittlerer Scanner: 5,7 kg
Mittlerer Scanner/Waage: 7,1 kg
Kurzer Scanner: 5,5 kg
Waage

15 kg in 5-g-Schritten
Maximales statisches Gewicht: 136 kg
Protokolle für Einzel- und Dual-Kabel
Kompatibel mit Preisberechnungswaagen von Mettler

Optionen:
0–12 lb in 0,005-lb-Schritten und 12–30 lb in 0,01-lb-Schritten
0–6 kg in 2-g-Schritten und 6-15 kg in 5-g-Schritten
Remote-Waagendisplay mit Einzel- und Dual-Bedienkopf

Horizontales Glas Saphirglas, Waagenmodelle mit Hebel zum Anheben von Produkten
Benutzerschnittstelle Kapazitive Soft-Touch-Pads (kein Brechen oder Verschleiß von Tasten)
Große zweifarbige LED
Signalgeber: Lautstärke und Signalton anpassbar
Vier programmierbare Tasten
Anschlüsse Ein gemeinsamer POS-Anschluss für USB/RS-232/IBM RS-485
Drei USB-Anschlüsse für Peripheriegeräte
Zwei mit Strom versorgte RS-232-Anschlüsse für Peripheriegeräte
Checkpoint-Verriegelungsanschluss
Remote-Waagendisplay-Anschluss
Strom

12 VDC vom POS-Schnittstellenkabel
(USB PlusPower oder RS-232)

Zebra Netzteil PWR-BGA12V50W0WW:
90 V - 264 V (110-240 nominal),
47-63 Hz (50-60 nominal)

Stromverbrauch:
Ruhemodus: 3,0 W (typisch)
Aktivmodus: 5,5 W (typisch), 6,0 W (maximal, nur bei eingeschalteter Beleuchtung)
Typische Nutzleistung = 3,5 W, vorausgesetzt 18 % aktiv und 82 % inaktiv

Benutzerumgebung

Betriebstemperatur 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F)
Lagertemperatur -40 °C bis 70 °C (-40 °F bis +158 °F)
Feuchtigkeit 20 % bis 95 % nicht kondensierend

Imaging-Technologie

Typ Array-Imager mit mehreren CMOS-Sensoren
Beleuchtung Intelligente Beleuchtung, durch das Artikelerkennungssystem gesteuert
Lese-/Scanbereich Lesen aller 1D- und 2D-Barcodes in allen Ebenen
1D-Symbolsätze 2/5 (Interleaved, Discrete, IATA, Chinese); Bookland EAN; Code 128; Code 39 (Standard, Full ASCII); Code 93; EAN128; EAN-13; EAN-8; GS1 DataBar (Omnidirectional, Truncated, Stacked); GS1 DataBar Expanded Coupon; GS1 DataBar Limited; GS1 DataBar Expanded (Regular, Stacked); JAN 8; JAN-13; MSI/Plessey; TLC-39; Trioptic Code 39; UPC-A; UPC-E; UPC-E1; 2-stellige Zusätze; 5-stellige Zusätze; Codabar; Pharmacode (Code 32)
2D-Symbolsätze Aztec; Datamatrix; MicroPDF417; MicroQR Code; PDF417; QR-Code; Han Xin
Digimarc Digimarc-Barcode

Farbkamera

Auflösung 2,3 Megapixel
Bildrate Synchronisation der Bilderfassung mit dem MP7000-Scanner bei 45 Bildern pro Sekunde
Schnittstelle Industriestandard USB 3 Typ C.
Beleuchtung Weiße LED
Ausrichtung Portrait- oder Landschaftsmodus
Bildformat JPEG und BMP
Optionen Bestellung mit integrierter Kamera oder als Nachrüstset für die einfache Installation vor Ort, kein Werkzeug erforderlich (verfügbar für 2020 und zukünftige Modelle)

Dienstprogramme und Verwaltung

123Scan Programmierung von Scannerparametern, Firmware-Upgrades, Anzeigen von gescannten Barcode-Daten, Scan-Statistiken, Akkufunktionszustand, Asset-Daten und Drucken von Berichten.
www.zebra.com/123scan
Symbol Scanner SDK Generiert eine vollausgestattete Scanner-Anwendung einschließlich Dokumentation, Treibern, Test-Dienstprogrammen und Beispiel-Quellcode.
www.zebra.com/scannersdkforwindows
Scanner Management Service (SMS) Remote-Verwaltung von Zebra-Scannern und Abfragen der Bestandsdaten.
www.zebra.com/sms

Verlustprävention

Checkpoint-Warensicherungssystem unterstützt:
Prüfpunkt-Verriegelung über optionales Kabel
Sensormatic-Unterstützung
Zebra-Waageplatte: Integrierte horizontale und vertikale Platte zur Vergrößerung des Wiegebereichs

Peripheriegeräte und Zubehör

Scanner auf Kundenseite (zum Selbstscannen von Barcodes auf Smartphones, Treuekarten und Mitnahmeartikeln); Kundendisplay; Waage

Garantie

Vorbehaltlich der Bestimmungen der Hardware-Garantieerklärung von Zebra gilt für den MP7000 eine Garantie von einem (1) Jahr ab Versanddatum auf Verarbeitungs- und Materialfehler. Die vollständige Garantie finden Sie hier:
www.zebra.com/warranty

Empfohlene Services

Zebra OneCare Select; Zebra OneCare Essential; Zebra Service Authorization Program (ermöglicht Kauf von Ersatzteilen für Reparatur durch Drittanbieter)

Fußnoten

Die Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

DataCapture DNA

Zebra DataCapture DNA stattet Ihre Scanner mit integrierten Anwendungen, Dienstprogrammen und Tools aus, die Ihre Geräteleistung von der Bereitstellung und Verwaltung bis hin zur Optimierung der Scannerflotte, Integration und Sicherheit maximieren. Weitere Informationen zu DataCapture DNA und dessen Anwendungen finden Sie auf
www.zebra.com/datacapturedna.
MP7000 Scanner/Waage – DNA-Mobilitätssymbole: 123Scan, Multi-Code Data Formatting, Preferred Symbol, PRZM Intelligent Imaging, Remote Diagnostics, Remote Management, Scanner Control Application, Software Development Kit (SDK)

Märkte und Anwendungen

Anwendungen

  • Produktidentifikation und -erkennung herstellen
  • Reduzierung des Produktschwunds
  • Schadensverhütung: Artikelüberprüfung
  • Unterstützung von Bilddatenbanken für Altersüberprüfung
  • Kunden-Selbstbedienungskasse
  • Kundentreue-Anwendungen
  • Dokumentenerfassung

Einzelhandelsumgebungen

  • Lebensmittelgeschäfte
  • Verbrauchermärkte
  • SB-Warenhäuser
  • Discounter
  • Großmärkte
  • Ein-Euro-Läden
  • Alle Selbstbedienungskassen im Einzelhandel


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2022 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

12/13/2021 HTML