Managed und Transparenzservices

Um den Nutzen der Zebra-Geräte zu maximieren, benötigen Kunden Transparenz bezüglich der Vielzahl von betrieblichen Informationen – sowohl Asset-orientiert als auch zur betrieblichen Performance.

UNSICHTBARE GERÄTE SIND DER
VERBORGENE FEIND VON
JEDEM UNTERNEHMEN

Verschaffen Sie sich Geräte-Einblicke zur Steigerung von Produktivität, Effizienz und Anlagenrendite.

Ihre alltäglichen Aufgaben hängen von Ihren Geräten ab. Aber wie einfach können Sie sie orten, ihre Leistung bewerten, ihre Nutzung prüfen und ihren Reparaturstatus verfolgen? Wie viel kostet Sie fehlende Gerätetransparenz? Ohne Gerätetransparenz sind Sie anfällig für Störungen und Verzögerungen und haben eine schlechte Anlagenrendite.

Sehen. Messen.
Verbessern. Mit Zebras
Visibility Services.

  • Sparen Sie stundenlanges Suchen von Geräten.
  • Vermeiden Sie Störungen dank Diagnosen.
  • Maximieren Sie Ihre Investition durch die Bestimmung der Nutzung.
  • Verringern Sie Kosten anhand Reparaturinformationen.
  • Transformieren Sie Gerätedaten in umsetzbare Business Intelligence.

Erhalten Sie weitere Informationen zu Visibility Services

Sie haben die Wahl zwischen drei leistungsstarken Serviceoptionen für die erforderliche Business Intelligence zur Verbesserung geschäftlicher Ergebnisse. Alle sind über die Cloud verfügbar, um überall und jederzeit auf sichere Weise auf Ihre Daten zugreifen zu können.

UMGEHENDE EINBLICKE IN ASSET-TRANSPARENZ UND -FUNKTIONSZUSTAND

Asset Visibility Service

Sie können rasch den Funktionszustand und Status Ihrer Geräte anzeigen, um die Asset-Verfolgbarkeit zu rationalisieren, die Betriebsdauer zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Ohne eine MDM-Lösung einsetzen zu müssen.

Schaffen Sie den Übergang weg von reaktiv hin zu proaktiv.

  • Verschaffen Sie sich zukunftsbezogene Einblicke bezüglich Funktionszustand und Leistung von Geräten.
  • Erhalten Sie empfohlene Korrekturmaßnahmen.
  • Markieren und benennen Sie Assets für eine personalisierte Ansicht.
  • Nutzen Sie übersichtliche Online-Dashboards von Ihrem Browser aus oder mit unserer Tablet-App.
  • Zeigen Sie Reparaturinformationen und den Vertragsstatus an.


AVS unterstützt Mobile-Computing-Geräte von Zebra und Netzwerkdrucker mit Link-OS (v4.0 oder höher).

 

SERVICES, DIE WESENTLICH MEHR EINBLICKE LIEFERN ALS NUR EIN MDM

OPERATIONAL VISIBILITY SERVICE (OVS)

(Einschließlich SOTI – einer MDM-Lösung)

OVS Connect

(Lässt sich in Ihre vorhandene MDM-Lösung integrieren)

Mit OVS und OVS Connect gehören unklare und komplexe MDM-Berichte der Vergangenheit an. Machen Sie aus umfangreichen, rohen Datensätzen umsetzbare Informationen, indem Sie Schwellenwerte bezüglich Kennzahlen anpassen. So erhalten Sie visuelle Warnhinweise hinsichtlich Standort, Zustand und Nutzung von Geräten.

Verschaffen Sie sich den Vorteil eines besseren Blickwinkels.

  • Behalten Sie den Überblick über den Gerätebestand an jedem Standort.
  • Erhalten Sie betriebliche und Support-Berichte, die wichtige Kennzahlen bezüglich Leistung, Zustand und Nutzung von Geräten enthalten.
  • Vereinfachen Sie komplexe Daten aus mehreren Systemen, einschließlich MDM.
  • Lassen Sie Daten automatisch zu Berichte und visuelle Warnhinweise verarbeiten.
  • Erhalten Sie umsetzbare Informationen zu Trends und Verlaufsdaten.
  • Passen Sie Schwellenwerte und benutzerfreundliche Dashboard-Ansichten für Kennzahlen an.

OVS und OVS Connect wurden dafür entwickelt, Berichte zu Ihrer Geräteflotte zu erstellen – Zebra Enterprise-Mobilcomputer (Windows Mobile/CE oder Android), Zebra Link-OS™-Drucker mit Netzwerkanbindung sowie Drittanbieter-, Android-, iOS- und robuste Windows-Mobilgeräte.

Unterhalten Sie sich noch heute mit einem Experten, um zu erfahren, wie Sie Einblicke zu Geräten erhalten.