PRODUKTDATENBLATT
MK500 Micro Kiosk™

MK500 Micro Kiosk™

Kostengünstiges Informations- und Serviceterminal

Für besseren Kundendienst sowie gesteigerte Kundenzufriedenheit und -treue

Verbessern Sie den Kundendienst und das Kundenerlebnis mit der neuesten Innovation im Bereich der Informations- und Serviceterminals – dem MK500 Micro Kiosk von Zebra. Dieses kompakte und kostengünstige Gerät ist einfach zu installieren und gibt Einzelhändlern dadurch die Möglichkeit, einen Kundenservice in jedem Gang oder jeder Abteilung anbieten zu können. Somit ist jederzeit Hilfe vor Ort, ganz egal wo sich ein Kunde gerade im Geschäft befindet. Kunden können z. B. Preise und Bestände, das Guthaben auf einer Geschenkkarte sowie die Anzahl der gesammelten Treuepunkte überprüfen, den Standort eines Produkts erfahren oder Hilfe anfordern – alles durch Scannen eines Barcodes oder mit nur einem Druck auf den Touchscreen bzw. eine der Tasten. Das MK500 lässt sich außerdem schnell und einfach mit kleinen mobilen Druckern verbinden und stellt dadurch eine erweiterbare Lösung dar, die es Einzelhändlern auch ermöglicht, fortgeschrittene und wertvolle Dienste anzubieten. Kunden können beispielsweise Rezepte, Geschenklisten und individuelle Coupons oder Sonderangebote nach dem Scannen der Kundenkarte ausdrucken.

Erhöhte Mitarbeiterproduktivität

Stellen Sie Ihren Kunden dieses fortschrittliche Gerät für den Selbstservice zur Verfügung, damit sich Ihre Mitarbeiter effektiver den Kunden widmen und anderen unternehmenskritischen Aufgaben zuwenden können. Ihre Mitarbeiter können intensiver auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen und ihnen einen hochwertigen individuellen Service bieten, der die Kundenbeziehung und -treue stärkt. Außerdem können Regalbefüllung, Preisüberprüfungen und -auszeichnungen effizienter und schneller durchgeführt werden. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden stets das richtige Produkt mit dem richtigen Preis in den Regalen finden.

Einfache Installation – immer und überall

Das durchdacht entwickelte MK500 ist handlich und benötigt kaum wertvollen Platz in Ihren Geschäftsräumen. Dieses äußerst kompakte Gerät lässt sich beinahe überall anbringen, z. B. am Gangende oder an Regalen, Pfeilern und Wänden, und ist mit den VESA-Montagestandards kompatibel. In das Gehäuse wurden einzigartige mechanische Funktionen integriert, sodass Einzelhändler mühelos eigene Informationsmaterialien am MK500 anbringen können, um auf das Gerät und seine Funktionen aufmerksam zu machen. Das flexible Selbstserviceterminal kann einfach und kostengünstig über ein drahtgebundenes oder ein drahtloses LAN bereitgestellt werden. Dank der Wi-Fi 802.11a/b/g-Technologie entfallen Zeit und Kosten, die durch die Verkabelung jedes einzelnen MK500 entstehen würden. Zudem können Einzelhändler den Standort des MK500 beliebig verlegen und so flexibel auf sich ändernde Anforderungen der Kunden oder der Jahreszeit reagieren. Durch Power-over-Ethernet ist die Installation von Steckdosen für jedes einzelne MK500 nicht mehr erforderlich.

Benutzerfreundlich

Egal, ob Ihre Kunden den Barcode eines Produkts scannen, um einen Einkauf abzuschließen, die Treuepunkte ihrer Kundenkarte überprüfen oder individuelle Sonderangebote und Rabattaktionen abrufen – die patentierte Scantechnologie von Zebra bietet zuverlässige Scanfunktionen schon beim ersten Versuch. Durch omnidirektionales Scannen muss der Barcode nun nicht mehr exakt am Scanner ausgerichtet werden. Dank der äußerst leistungsfähigen Architektur und der Kombination aus einem Farb-Touchscreen und drei programmierbaren Tasten können interaktive, intuitiv zu bedienende Anwendungen bereitgestellt werden, die benutzerfreundlich für Kunden jeden Alters sind.

Schneller ROI (Return on Investment)

Das MK500 ist nicht nur kostengünstig, sondern bietet auch viele Vorteile, die einen hervorragenden und schnellen ROI ermöglichen. Dieses Gerät ist für Ihre Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen geeignet. Ihre Mitarbeiter können mithilfe des MK500 Fragen von Kunden, die sich unsicher bei der Verwendung von Technik fühlen, schnell und präzise beantworten. Das leistungsstarke Imager-Modell ermöglicht die Erfassung von 1-D- und 2-D-Barcodes und bietet einen hervorragenden Lebenszyklus, denn für die Unterstützung neuer Barcodes sind keine Upgrades mehr erforderlich. Darüber hinaus ist das Gerät mit Zubehör anderer Anbieter erweiterbar, was den Lebenszyklus nochmals verlängert und den Wert dieser Einzelhandelslösung steigert. Die Kompatibilität mit der Mobility Services Platform (MSP) von Zebra ermöglicht sowohl eine zentrale als auch eine dezentrale Konfiguration der Geräte sowie die tägliche Überwachung. So wird der Zeit- und Kostenaufwand für die IT-Verwaltung deutlich reduziert. Mit „Service from the Start – Gold“ stehen Ihnen zudem Know-how direkt vom Hersteller und eine frühzeitige Bereitstellung von Ersatzgeräten zur Verfügung, was eventuelle Ausfallzeiten effektiv verringert.

Weitere Informationen darüber, wie das MK500 den Kundendienst in Ihrem Einzelhandelsunternehmen verbessern sowie die Umsätze und Mitarbeiterproduktivität erhöhen kann, finden Sie in unserer globalen Kontaktliste unter www.zebra.com /contact oder unter www.zebra.com/MK500.


Mit dem MK500 arbeiten Ihre Mitarbeiter effektiver und produktiver. Ein schnelles Scannen des Barcodes auf dem Namensschild eines Mitarbeiters ermöglicht Zugriff auf eine Fülle von Informationen und zeitsparenden Funktionen, z. B. Zugriff auf das Mitarbeiterverzeichnis, die Möglichkeit, einen Vorgesetzten oder Fachverkäufer zu kontaktieren, das Anzeigen von Aufgabenlisten oder Wochenplänen, Stechuhrfunktion und vieles mehr – und alles, ohne die Geschäftsräume verlassen zu müssen.


Mit dem MK500 ist Hilfe für Ihre Kunden nur einen Schritt weit entfernt. Ein schnelles Scannen des Barcodes auf der Kundenkarte genügt, und die Kunden erhalten individuelle Sonderangebote oder Rabattaktionen – oder informieren einen Ihrer Mitarbeiter, dass sie vor Ort sind und eine über das Internet aufgegebene Bestellung abholen möchten. Kunden können auch Preise und Bestände überprüfen oder den Standort eines bestimmten Artikels erfahren. Sie können zum Beispiel auch mithilfe von Werbeaktionen in Form von Preisausschreiben zahlreiche Kunden in Ihr Geschäft locken, die dort den Barcode auf der entsprechenden Teilnehmerkarte scannen, um zu überprüfen, ob sie gewonnen haben.

MK500 – Technische Daten

Physikalische Merkmale
Abmessungen: 14,2 cm H x 12,8 cm B x 4,2 cm T
Gewicht: 0,320 kg
Display: Größe: 8,9 cm diagonal
Auflösung: 320 x 240 Pixel (QVGA)
Resistiver Touchscreen: Standard
Stromzufuhr: Gleichstrom: 24 V, 625mA
PoE: Power-over-Ethernet 802.3af
Tasten: 3 programmierbare Tasten
Erweiterungsmöglichkeiten: Micro-SD-Kartensteckplatz; USB-Host
Datenanschlüsse: Mini USB-Client/-Host Version 1.1 (2.0-kompatibel); Ethernet RJ-45
Audio: Lautsprecher: 2 integrierte Stereolautsprecher
Scanner: Scan-Engine-Optionen:
  • Laser-Modell zur Erfassung von 1-D-Codes
  • Imager-Modell zur Erfassung von 1-D-, 2-D- und PDF417-Codes
Decodiermöglichkeiten des 1-D-Laserscanners: 1-D-Codes:
Code 39, Code 128, EAN-8, EAN-13, UPCEAN-128, UPCA, UPCE, UPC/EAN-Zusätze (in der Demo-Browseranwendung deaktiviert), GS1 DataBar, Chinesisch 2 aus 5, Code 93, Diskret 2 aus 5, Interleaved 2 aus 5 (einschließlich ITF14 und ITF 2 aus 5), Codabar, ISBT 12
Decodiermöglichkeiten des 2-D-Imagers: 1-D-Codes:
Code 39, Code 128, EAN-8, EAN-13, UPCEAN-128, UPCA, UPCE, UPC/EAN-Zusätze (in der Demo-Browseranwendung deaktiviert), GS1 DataBar, Chinesisch 2 aus 5, Code 93, Diskret 2 aus 5, Interleaved 2 aus 5 (einschließlich ITF14 und ITF 2 aus 5), Codabar, ISBT 128
2-D-Codes:
PDF417, QR, Aztec, DataMatrix, MaxiCode
Leistungsmerkmale
CPU: Intel® XScale™-Prozessor, 520 MHz
Betriebssystem: Windows CE.NET 5.0
Browser: Internet Explorer 6.0
Pocket Browser
Flash-Speicher: 64 MB
RAM: 64 MB SDRAM
Datenübertragung: WLAN:
802.11a: bis zu 54 Mbit/s
802.11b: bis zu 11 Mbit/s
802.11g: bis zu 54 Mbit/s
Ethernet: 10/100 Mbit Ethernet (802.3)
Benutzerumgebung
Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
Lagerungstemperatur: -20 °C bis 70 °C
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 85 % (nicht kondensierend)
Software
Verfügbare Anwendungen: Web Kiosk Software Suite mit Quellcode; AirBEAM Smart; RD-Client; MSP
Tools zur Anwendungsentwicklung:
  • Das MK500 wird mit Pocket Browser ausgeliefert. Ein Implementierungsbeispiel mit Quellcode finden Sie in der Web Kiosk Software Suite.
  • Für C/C++-Entwickler: Das MK500 unterstützt die Anwendungsentwicklung mit eMbedded Visual C++ 4.0 SP3 von Microsoft.
  • Für C#- und VisualBasic.NET-Entwickler: Das MK500 unterstützt die Anwendungsentwicklung mit Visual Studio von Microsoft.
  • Zebra EMDK-Komponenten, die für die Unterstützung der oben genannten Entwicklungsumgebungen erforderlich sind, sind auf der Support Central-Website von Zebra verfügbar.
Peripheriegeräte und Zubehör
Montageoptionen: Entspricht dem VESA-Standard (75 mm) für handelsübliche Montagelösungen von Drittanbietern – (4) M4 x 8,1 mm-Einsatzplatten werden mitgeliefert
Richtlinienkonformität
Elektrische Sicherheit: UL60950-1/CSA C22.2 Nr. 60950-1, EN60950-1/IEC60950-1
Lasersicherheit: CEN 60825-1,IEC 60825-1, 21CFR1040.10, CDRH Klasse II, IEC Klasse 2
EMI/RFI: EN 301 489-1, EN 301 489-17,EN 55022, FCC Teil 15 Klasse B, ICES 003 Klasse B,
EN 55024, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, AS/NZS 4268:2008, Japan VCCI