PRODUKTDATENBLATT
OMNII XT15

OMNII XT15

VON ANPASSUNGSFÄHIGKEIT PROFITIEREN

Das Design des Omnii XT15 kann auf einzigartige Weise angepasst werden und bietet eine Kombination aus Vielseitigkeit und offener Innovation, um die Geschäftsanforderungen ganz nach Bedarf flexibel zu erfüllen. Der Omnii XT15 verfügt als nächste Evolutionsstufe der Omnii-Plattform über die besten Funktionen des Omnii XT10 und zudem über neue Funktionen, um mobilen Mitarbeitern den besten Zugriff auf Unternehmensanwendungen zu bieten – jederzeit und überall. Dank zertifizierter Schutzklasse IP67 und IP65 bietet der Omnii XT15 zuverlässige Leistung und unvergleichliche Anpassungsfähigkeit für die anspruchsvollsten Umgebungen und Anwendungen. Finden Sie heraus, warum der Omnii XT15 die ultimative tragbare Lösung für die Lieferkette ist.

Robuste Technologie

Der Omnii XT15 ist wahlweise mit Windows® CE 6.0 oder Windows® Embedded Handheld 6.5 lieferbar. Beide Optionen ermöglichen durch nahtlose Integration in die Geschäftsumgebung die schnelle Automatisierung wichtiger Prozesse und die Steigerung der Produktivität. Darüber hinaus ist das Gerät nach Schutzklasse IP67 und IP65 zertifiziert und kann somit überall eingesetzt werden.

Modulaustausch sogar im Außendienst

Der Omnii XT15 ist jederzeit einsatzbereit. Er lässt sich nach Ihren Maßgaben konfigurieren und später jederzeit nach Wunsch mit weiteren Funktionen anpassen. Damit bietet das Gerät flexible Zukunftssicherheit, weil die Hardware neu konfiguriert werden kann, statt sie zu ersetzen. So spart Ihr Unternehmen bis zu 30 % der Gesamtkosten über die gesamte Produktlebensdauer.

Optimierte Ergonomie

Die Ergonomie ist für mobile Mitarbeiter entscheidend für eine effiziente und effektive Ausübung ihrer Arbeit. Der Omnii XT15 liegt durch seine ausgewogene Konstruktion optimal in der Hand und ermöglicht eine komfortable praxisorientierte Bedienung nach dem Natural Task Support-Prinzip. Außerdem trägt die Ausstattung des Omnii XT15 mit der Kiosk Mode-Software und transflektiven Touchscreens zur Benutzerfreundlichkeit der Bedienoberfläche bei.

Robustes Design für herausragende Zuverlässigkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten

Dank der doppelten Versiegelung nach Schutzart IP65 und IP67 können Mitarbeiter das Gerät mit Wasser bespritzen, es in eine Pfütze fallen lassen oder bei strömendem Regen draußen arbeiten. Nicht einmal ein Sturz aus 2 m Höhe auf Beton wirkt sich auf den Betrieb aus.

Flexible drahtlose Verbindungsoptionen

Nur bei Zebra haben Sie die Wahl zwischen Mobilfunk-, WLAN- oder drahtloser Schmalbandverbindung. Damit haben Sie die meisten WLAN-Optionen in einem Gerät. Die Unterstützung von 802.11a/b/g/n-WLAN bietet Kompatibilität mit beinahe allen WLAN-Netzwerken und einer Vielzahl an Bandbreiten, um die modernen grafischen Benutzeroberflächen der anspruchsvollen Anwendungen von heute zu unterstützen. Die Schmalbandunterstützung bietet robuste, kostengünstige und sichere drahtlose Konnektivität für einfache Datentransaktionen in weitläufigen Außenbereichen, wie z. B. Seehäfen, Bahndepots, Flughäfen und großen Außenflächen in Industrieanlagen. Außerdem sorgt die Unterstützung von GSM/GPRS/EDGE und HSPA+ für schnelle und zuverlässige Verbindungen für Außendienstmitarbeiter auf der ganzen Welt.

Echte Praxistauglichkeit

Zebra versteht es, mobilen Mitarbeitern auch in den widrigsten Umständen zu höherer Produktivität zu verhelfen. Somit strotzt der Omnii XT15 nur so vor Kompetenz. Mit dem integrierten OMAP3-Mikroprozessor von Texas Instruments® und einer benutzerdefinierten ASIC-Architektur liefert der Omnii XT15 nicht nur branchenführende Leistung und Effizienz, sondern dazu auch noch eine besonders lange Akkulaufzeit von 20 Stunden. Das 3,7''-VGA-Farbdisplay ermöglicht bessere Sicht der Mitarbeiter, und die Tastatur mit Signalton (95 dB) und Vibration ist ideal für laute industrielle Umgebungen.

DAS ULTIMATIVE HANDGERÄT FÜR DIE LIEFERKETTENLOGISTIK

Weitere Informationen finden Sie unter www.zebra.com/omniixt15.

TECHNISCHE DATEN

Physikalische Merkmale
Abmessungen 225 mm L x 98 mm B x 44 mm T (am Display); 31 mm T (beim Griffbereich)
Gewicht 610 g (Basiseinheit mit Akku)
Tastaturoptionen Voll alphanumerisch mit 59 Tasten; alphanumerisch mit 55 Tasten; QWERTY, numerisch mit 66 Tasten; numerisch mit 36 Tasten; große alphanumerische Tastatur mit 36 Tasten; numerisch mit 36 Tasten; ultra-weiße Hintergrundbeleuchtung
Stromversorgung PowerPrecision-Lithium-Ionen-Akku 5000 mAh
Display Transflektiver 3,7"-VGA(640 x 480)-Farbtouchscreen; 2 Touchscreen-Optionen: gute Lesbarkeit, hohe Belastung
Audio Integriertes Mikrofon und integrierter Lautsprecher; gut hörbarer Signalton (95 dBA); optionaler PTTLautsprecher; Vibrations-Feedback
Kamera (optional) 3 Megapixel, Autofokus 4X-Digitalzoom, Dual-LED-Blitz, videofähig
GPS (optional) SIRF III GPS-Empfänger
Leistungsmerkmale
CPU TI OMAP 3, 800 MHz
Betriebssystem Windows® CE 6.0; Windows® Embedded Handheld 6.5
Speicher 512 MB RAM und 1 GB Flash
Barcodescanner Laser SE955 mit Standardreichweite; 1-D-Laser SE1224HP mit Standardreichweite; Laser SE1524ER mit automatischer Reichweitenanpassung; 1-D-/2-D-Imager SE4500 mit Standardreichweite; 1-D-/2-D-Imager SE4600 mit erweiterter Reichweite
Enthaltene Anwendungen Windows CE 6.0 : Internet Explorer Embedded; Microsoft Wordpad Windows Embedded
Handheld 6.5 : Windows® Office Mobile 2010 (mit Word, Excel, PowerPoint, OneNote und SharePoint); Internet Explorer Mobile; Windows
Office Outlook Mobile; Windows Media Player Mobile
Terminalemulation TekTerm; Stay-Linked Terminalemulation; Naurtech-Browser; Naurtech Terminalemulation
Zusätzliche Software NetMotion Mobility XE VPN; Mobile Control Center (MCC); Kioskmodus; Total Recall/TweakIt/Dr. Debug
Benutzerumgebung
Betriebstemperatur -20 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -40 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Versiegelung IP67, IP65, IEC 60529
Sturzfestigkeit Mehrere Stürze aus einer Höhe von 2 m auf glatten Beton
Integrierte Sensoren Bewegung (Beschleunigungssensor); Digitaler Kompass
ESD +/- 8 kV Kontakt, +/- 15 kV Luftentladung
Drahtlose Datenübertragung
WLAN IEEE 802.11a/b/g/n, CCXv4, 802.1X, WPA/WPA2-Enterprise und gemeinsamer
Schlüssel, FAST-MSCHAPv2; LEAP, PEAPv0- MSCHAPv2; PEAPv1-GTC; TLS, 64/128 WEP, AESCCMP, TKIP
Schmalband* (optional) UHF-Bänder: 403 bis 470 MHz
Kanalbandbreite: 12,5 bis 25 kHz
HF-Leistung: 500 bis 1.000 mW;
Übertragungsgeschwindigkeit: 4,8/9,6 Kbit/s bei 12,5 kHz, 9,6/19,2 Kbit/s bei 25 kHz
WWAN (optional) 2,5 G GSM/GPRS/EDGE-Datenfunkmodul,
Quadband GSM: 850, 900, 1800, 1900 MHz;
UMTS 3,8 G HSPA+ Funk, Fiveband UMTS: 800/850, 900, 1900, 2100 MHz,
Quadband GSM: 850, 900, 1800, 1900 MHz
WPAN Bluetooth® V2.0 + EDR
Richtlinienkonformität
Weltweite Sicherheit, EMC, HF, Laser-Zulassungen; CE-Zeichen; E-Zeichen (Fahrzeugladestationen); RoHS-konform; WEEE-konform; REACH-kompatibel
ZUBEHÖR
Austauschbare Tastatur, integrierte 1-D-, 2-D-Scanner und Scanner mit automatischer Reichweitenanpassung, Desktop-Dockingstation, Ladegerät für Ersatzakkus mit 6 Steckplätzen, Fahrzeugladestation, Tragezubehör. Eine vollständige Liste der Zubehörteile finden Sie unter www.zebra.com/omniixt15.
GARANTIE
Vorbehaltlich der Bestimmungen der Hardware-Garantieerklärung von Zebra wird gewährleistet, dass der Omnii XT15 bis 1 (ein) Jahr nach Lieferdatum frei von Material- und Herstellungsfehlern ist. Die vollständige Garantierklärung finden Sie unter http://www.zebra.com/warranty.
Service und Support
Service from the Start Primary: Ein einzigartiger Service, der normale
Abnutzungserscheinungen sowie durch Unfälle verursachte Schäden an internen und externen Komponenten abdeckt und eine Entsorgungsmöglichkeit mit bereits bezahltem Frachtgeld bei Rücksendungen beinhaltet.
* Schmalband ist nur auf CE-Modellen verfügbar.
Schmalband kann nicht kombiniert werden mit:
Omnii XT15F Kühlraum-Modell
WWAN-Funk
Fernbereich-Imager SE4600
Fernbereich-Laser SE1524ER
Kamera
Lautsprecher
Bewegungssensor (Beschleunigungsmesser)