Bestandsverwaltung

Person, die mit einem Mobilgerät einen Artikel in einem Geschäft scannt

Echtzeit-Bestandsdaten, auf die Sie zählen können

Behalten Sie mit mobiler, präziser Echtzeit-Transparenz die Kontrolle über Ihren Bestand, damit Sie Bestellungen unabhängig von Kaufort oder Artikelstandort abwickeln können. Mit den Bestandsverwaltungslösungen von Zebra wissen Sie und Ihre Kunden genau, welche Artikel verfügbar sind, wo sie sich befinden und was sie kosten. So kaufen Kunden bei Ihnen ein und wechseln nicht zur Konkurrenz.

Machen Sie Omni-Channel möglich

Ein genauer Bestand ist Voraussetzung für einen gut funktionierenden Omni-Channel-Betrieb.

Kundenzufriedenheit verbessern

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kunde das gewünschte Produkt erhält und weiß, ob es bei Ihnen vorrätig ist.

Steigerung des Absatzes

Wenn Sie über eine genaue Transparenz verfügen, können Sie jeden Artikel in Ihrer Lieferkette verkaufen.

Scannen eines Gangs im Lebensmittelgeschäft

Norgesgruppen Großhändler und Einzelhändler

Der norwegische Lebensmittelgroßhändler und -einzelhändler optimiert die Effizienz im Bestellwesen und in der Bestandsverwaltung mit Touch-Computern von Zebra.

Gang in Einzelhandelsgeschäft

Abfallreduzierung durch Lebensmittelspende-Anwendung 

So reduziert die Lebensmittelspende-Anwendung von TAAP die Lebensmittelverschwendung bei einem bedeutenden Einzelhändler in Großbritannien.

Im Geschäft von The Sting

The Sting

So steigert dieser niederländische Einzelhändler die Effizienz in jedem Winkel seines Geschäfts.

Zebra unterstützt Sie bei der Entwicklung einer Bestandsverwaltungslösung, die auch zukünftig Ihre Anforderungen erfüllt.

Unsere Komponenten sind Ihre Lösung

Hardware

Unsere speziellen mobilen Computer, 1D- und 2D-Scanner und RFID-Produkte ermöglichen eine komplett angepasste Lösung für Ihre Bestandsverwaltungsanforderungen.

Software und Anwendungen

Erfahren Sie, wie diese Software Ihre Bestandsverwaltungslösung ergänzt.

Services

Unsere Serviceleistungen stehen Ihnen in allen einzelnen Phasen des technologischen Lebenszyklus zur Verfügung. Sie können eine Technologielösung so planen, dass sie aktuellen und zukünftigen Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht wird.