Zebra OneCare Transparenz-Services

null

Transparenz zu Funktionszustand, Nutzung und Performance von Zebra-Geräten zur Maximierung der Anlagenrendite (ROI)

Die Unsichtbarkeit von Datengeräten ist ein Feind von jedem Unternehmen – was man nicht sieht, kann man nicht verwalten. Das Zebra OneCare-Serviceportfolio bietet mehr als herkömmlicher Support und verfügt über zusätzliche Optionen, die die erweiterte betriebliche Transparenz und Prognosen liefern, die erforderlich sind, um die Leistung Ihrer kritischen geschäftlichen Assets zu maximieren. Falls Sie Ihre Zebra-Geräte immer noch manuell verwalten und verfolgen, entgehen Ihnen möglicherweise wichtige Daten, die dazu beitragen könnten, die Unternehmensproduktivität und Anlagenrendite (ROI) zu steigern.

Durch die Nutzung datenbasierter Analysen verleihen Ihnen die Transparenz-Services von Zebra den Einblick, den Sie brauchen, um dafür zu sorgen, dass Ihre Geräte verfügbar und einsatzbereit sind – und liefern dabei Datenanalysen, mit denen Sie informierte geschäftliche Entscheidungen zur Steigerung von Automatisierung und Produktivität treffen können.

Sorgen Sie für mehr Transparenz zu Ihren Geräten und steigern Sie die Unternehmenseffizienz, indem Sie über Folgendes informiert sind:

  • Standort Ihrer Geräte in der Betriebsumgebung
  • Geräteleistung
  • Nutzungsauslastung
  • Akkuladestand
  • und mehr ...

Verhindern Sie mithilfe prädiktiver Analysen, dass sich Probleme mit Geräten auf Ihr Unternehmen auswirken.

Reduzieren Sie die hohen Kosten unvorhergesehener Geräteausfälle

Maximieren Sie die Verfügbarkeit und Nutzung Ihrer Zebra-Geräte für eine bessere Anlagenrendite (ROI).

Zebra Transparenz-Services für jedes Unternehmen

Mann, der in einem gemeinsamen Arbeitsbereich an einem Computer arbeitet

Asset Visibility Service (AVS)

Dieser schnell aktivierte abonnementbasierte Service bietet Transparenz auf einen Blick zu Asset-Daten und Funktionszustand bei allen Ihren mobilen Computern, angebundenen Link-OS-Druckern und intelligenten Akkus von Zebra – es sind keine Geräte vor Ort oder MDM erforderlich.

  • Überwachen Sie Gerätestandort, Bestände, Status, Akkuzustand, Reparaturverlauf, Vertragsstatus und mehr über ein Online-Dashboard in einem Browser oder in einer Tablet-Anwendung.
  • Sie erhalten verwertbare prädiktive Intelligenz, die dazu beiträgt, Geräteausfälle zu vermeiden, die Ihren Betrieb beeinträchtigen würden.
  • Passen Sie Ansichten mit benutzerdefinierten Asset-Tags und -Namen an.
  • Ein übersichtliches Dashboard mit Farbcodierung ermöglicht einen leicht verständlichen Gerätestatus.
Sprache auswählen

Operational Visibility Service (OVS)

OVS und OVS Connect stellen Ihnen eine leistungsstarke integrierte Geräteverwaltungsplattform auf einer einzigen Oberfläche in einem cloudbasierten Portal zur Verfügung  – und ermöglichen so eine Verwaltungslösung mit einer Transparenz, die alles übertrifft was eine EMM-Lösung bieten kann. Sie erhalten tiefgehende Einblicke zu Ihren mobilen Computern und Druckern, damit Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und die Unternehmenseffizienz maximieren können.

  • Sammelt Daten von Geräten (EMM, Zebra IOT-Agent) und Zebra-Geschäftssystemen (Reparatur, Support, Verträge usw.)
  • Hilft bei der Interpretation von Daten und Analyse zur Präsentation in verständlichen, umsetzbaren Berichten
  • Komplett gehostetes SOTI MobiControl in Zebra-OVS-Lösung inbegriffen, oder nutzen Sie Ihre bereits vorhandene EMM-Investition in OVS Connect.
Sprache auswählen

Erfahren Sie mehr über Transparenz-Services

null

Zebra OVS und IST helfen Whirlpool bei der Verbesserung der Transparenz 

Whirlpool benötigte Unterstützung bei der Verwaltung von Mobilgeräten an 20 Verteilzentren in den USA. Datengenauigkeit und die Verwaltung des Gerätebestands stellten für die Geschäftsführung von Whirlpool ein kostspieliges Problem dar.

Bild zu Forrester-Whitepaper

Forrester: Unternehmen verbessern Leistung dank MDM-Transparenz

Erfahren Sie, wie Unternehmen dank MDM und Asset-Transparenzlösungen von Zebra-Partnern in der Lage waren, die Leistung zu verbessern, die Produktivität zu steigern und die betriebliche Effizienz zu erhöhen.