Zebra Managed Service

Zebra Managed Device Service – Symbol

Erleben Sie optimale Gerätebetriebszeit und -management für Ihre mobilen Computer und Drucker von Zebra 

Mit dem Zebra Managed Device Service können Sie die Betriebszeit Ihrer Geräte und die Produktivität Ihrer Angestellten verbssern und sicherstellen, dass Ihre wichtigsten Geräte bei Ihren kritischen Arbeitsabläufen maximale Leistung erbringen. Mit dem Zebra Managed Device Service bieten Zebra-Experten Gerätemanagement für ein vollständig verwaltetes Supportmodell mit vorhersehbaren Ausgaben, um böse Überraschungen beim Budget zu vermeiden. Der Zebra Managed Device Service entlastet Ihr internes IT-Team von zeitraubenden und kostspieligen Aufgaben im Zusammenhang mit technologieverwalteten Diensten und der Druckerverwaltung. Verlassen Sie sich darauf, dass Zebra Ihre Geräte immer mit den neuesten Betriebssystemversionen, wichtigen Sicherheitspatches und Anwendungen von Drittanbietern auf dem neuesten Stand hält, und zwar mit: Managed Device Service Desk, Software Release Management und Zebra Service Management.

  • Servicedesk für verwaltete Geräte (Managed Device Service Desk)

    Der Support durch geschulte Zebra-Experten ist rund um die Uhr verfügbar, um die schnellstmögliche Fehlerbehebung und Problemlösung für Hard- und Software Ihrer mobilen Geräte sicherzustellen.

  • Software-Release-Management

    Ein Zebra-Projektteam stellt sicher, dass alle Geräte mit der korrekten Softwareversion ausgestattet sind, vom Betriebssystem bis hin zu Sicherheitspatches und Anwendungen von Drittanbietern. So werden Inkompatibilitäten vermieden, die die Leistung und Verfügbarkeit der Geräte beeinträchtigen können.

  • Zebra Service Management

    Ihr persönlicher zentraler Ansprechpartner für die Services macht es einfach, alles zu verwalten.

Zebra Managed Device Service Call Center Blue

Mehr über die Zebra Managed Device Serviceangebote erfahren