Cloud Connect-Software

Sichere, direkte Verbindung zur Cloud

Mit Cloud Connect können Link-OS-Drucker direkt mit der Cloud interagieren und Daten von beliebigen Ports weiterleiten. Der Drucker wird somit ein wesentlicher Bestandteil der Cloud-Strategie und ein wichtiger Teil Ihres Internets der Dinge – heute und in Zukunft.

Sie können Link-OS-Drucker mit der Standard-WebSockets-Technologie sicher und direkt mit Cloud-basierten Apps verbinden – zur Druckerverwaltung, zum Drucken oder im Rahmen einer umfassenden Datenerfassungsplattform. Senken Sie Ihre Kosten und optimieren Sie Ihre Anwendungen, indem Sie die Datenerfassungsfunktionen Ihres Druckers nutzen, um schnell und einfach Daten von einem angeschlossenen Scanner oder Eingabegerät an den Drucker zu senden.

Mit Cloud Connect und der Multiport-Funktion können Sie Lösungen erstellen, die sich optimal auszahlen. Koppeln Sie Ihren QLn- oder iMZ-Drucker mit einem günstigen Bluetooth®-Scanner und kommunizieren Sie über das Funksystem des Druckers direkt mit Cloud-basierten Anwendungen. Noch während ein Barcode gescannt wird, werden die Daten zur sofortigen Verarbeitung an die Cloud-basierte Anwendung gesendet. 

Aktualisieren Sie Ihre vorhandenen iMZ-, QLn- und ZT200-Geräte auf die Link-OS-Umgebung.

Einheiten der iMZ-, QLn- und ZT200-Serien können auf die neue Link-OS-Umgebung aktualisiert werden, indem Sie neue Firmware auf den Drucker herunterladen. Downloads für die einzelnen Drucker finden Sie unten.