Elektronischer Temperatursensor S-400

Kontinuierliche Temperaturüberwachung von Lieferungen

Zebras elektronischer Temperatursensor und Datenlogger S-400 bietet ein leichtes und kompaktes Design zum Einsatz in Verpackungen – ideal zum Überwachen temperaturempfindlicher Produkte in der Kühlkette. Dieser tragbare, Bluetooth-fähige Sensor für den ein- oder mehrmaligen Gebrauch mit einer Batterielebensdauer von bis zu 12 Monaten gibt Ihnen die Möglichkeit, Daten über ein Mobilgerät oder ein Gateway zu erfassen und anzuzeigen, Routen zu verfolgen und Standortinformationen zu ermitteln. Die Überwachung von Lieferungen kann durch Verpackungsmaterialien, Container, LKW, Kühlanlagen und einige temperaturgeregelte Räume hindurch erfolgen, ohne die Integrität der Umgebung zu gefährden.

Anleitungsvideos, Handbücher und Treiber

Erfahren Sie mehr über Produkte zum Messen und Überwachen von Temperaturen

  • Kontinuierliche Überwachung während des Versands

    Der S-400 von Zebra überwacht die Temperaturbelastung von Medikamenten, Biologika, Impfstoffen, medizinischen Geräten und anderen temperaturempfindlichen Produkten während des Transports. Mit einem internen Sensor und Speicher für 16.000 Datenpunkte sowie IP30-zertifiziertem Schutz liefert der S-400 die Daten und die Zuverlässigkeit, die Sie benötigen, um den Temperaturstatus Ihrer Produkte kontinuierlich überwachen zu können.

  • Temperaturbelastung problemlos verfolgen

    Der S-400 ist nicht nur kostengünstig, sondern auch einfach zu bedienen und praktisch. Sein kompakter Formfaktor bedeutet, dass er in die meisten Container und Kühlbehälter passt, was Flexibilität in Bezug auf Anwendungsfälle und Platzierung bietet.

  • Schneller Zugriff auf Temperaturmesswerte

    Mit den kostenlosen EDGEVue™-Apps können Sie Temperatur- und Standortinformationen von Smartphones und Tablets aus überwachen und Daten bedarfsgerecht an die EDGECloud™ hochladen. Richten Sie Einstellungen, Alarme, Protokollierungsintervalle, Startoptionen sowie Zeit- und Temperatureinheiten ein – und laden Sie Temperaturdaten mit dem drahtlosen OCEABridge™-Gateway für globalen Zugriff automatisch in die Cloud hoch.

Elektronischer Temperatursensor Zebra S-400 im Einsatz
Elektronischer Temperatursensor Zebra S-400

S-400

Leichtes und kompaktes Design

Der S-400 ist ein kostengünstiger Sensor für ein- oder mehrmaligen Einsatz mit einer Battterielebensdauer von bis zu 12 Monaten und einem leichten, kompakten Design, das einfach zu verwenden ist und in die meisten Verpackungen passt. Temperaturbereich: -30 bis +70 °C (-22 bis +158 °F) mit hoher Genauigkeit.

  • Sensortyp

    Ein- oder mehrmalige Verwendung

  • Temperaturbereich

    -30 bis +70 °C (-22 bis +158 °F)

  • Genauigkeit

    +/- 0,3 °C

  • Akkulebensdauer

    Bis zu 12 Monate (je nach Protokollierungsfrequenz)

  • Protokollierungsintervalle

    Programmierbar: 15 bis 59 Sekunden (1-Sekunden-Intervalle) oder 1 bis 255 Minuten (1-Minuten-Intervalle)

  • Interner Speicher

    Bis zu 16.000 Datenpunkte