ZebraDesigner

ZebraDesigner-Symbol

Schnell und einfach Etiketten und Tags für Ihr Unternehmen erstellen

Mit der Software ZebraDesigner™ können Sie ganz einfach verschiedenste Etiketten erstellen, ob einfach oder aufwendig. Dank der Windows®-basierten, benutzerfreundlichen Oberfläche sind weder Schulungen noch technisches Know-how erforderlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Design- und Bearbeitungsprozess in einem Fenster vorgenommen wird.

Um den Anforderungen verschiedener Etikettendesigns gerecht zu werden, bietet Zebra mehrere Softwareversionen. Ganz gleich, ob Sie einfache Etiketten nur mit Text oder aufwendigeren Layouts mit RFID-Codes bzw. konkreten oder variablen Daten erstellen müssen, wir haben auch für Sie die richtige Lösung. Verwenden Sie den ZebraDesigner idealerweise zusammen mit den gewerblichen Hochleistungs- und Midrange-Druckern, die sowohl in mobiler als auch in Desktop-Ausführung erhältlich sind, um schnell individuelle Druckerzeugnisse zu entwerfen.

Die neuen Treiber* unseres aktuellsten Modells sorgen dafür, dass es mit früheren Versionen kompatibel ist und Sie bereits vorhandene Etikettenformate auch weiterhin nutzen können.

ZebraDesigner Essentials ist völlig kostenlos und bietet verschiedene Druckoptionen. Diese Version eignet sich bestens zur Erstellung von einfachen Barcode-Etiketten.

ZebraDesigner Professional bietet zusätzliche Funktionen für das Erstellen komplexer Etiketten sowie Unterstützung für RFID, Datenbankkonnektivität, VB-Programmierfähigkeiten und auch Datenbearbeitungs- und -verkettungsoptionen. Diese Version kann nur mit einem einmaligen Lizenzschlüssel aktiviert werden.

ZebraDesigner für XML bietet Etikettendesignfunktionen und Druckerkonfigurationstools, die erforderlich sind, wenn Sie mit den XML-fähigen Druckern von Zebra oder der Enterprise Connector App für Oracle arbeiten möchten.

Die Etikettendesignsoftware ZebraDesigner für mySAP™ Business Suite hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, auf der Sie ganz einfach Vorlagen erstellen und direkt über die mySAP™ Business Suite von SAP ausdrücken können.

* Version 5 des Windows-Treibers unterstützt die Druckersprachen EPL, ZPL und CPCL; Version 8 des Windows-Treibers unterstützt die Druckersprache ZPL und Link-OS®.