FS10 Stationäres Barcodelesegerät

Plug-and-Play-Gerät für hohe Ansprüche, das passt, wo Sie es brauchen

FS10 stationäres Barcodelesegerät: Vorderansicht
FS10 stationäres Barcodelesegerät: Rechts

Die steigenden Anforderungen im internationalen Handel mit seinen globalen Lieferketten bedeuten wachsenden Druck, immer schneller immer mehr zu liefern. Von der Fertigung über die Logistik bis zum Endkunden – Ihr Erfolg hängt davon ab, dass Sie Ihre Waren rasch befördern und akkurat verfolgen können.

Nun gibt es dafür eine Lösung: das kompakte stationäre Barcodelesegerät FS10 von Zebra.1 Das FS10 ist so flach, dass es überall Platz findet, wo Barcodes gelesen werden müssen. Stecken Sie das FS10 einfach in den USB-Anschluss einer Workstation, eines Laptops, eines Tablets oder eines anderen Host-Geräts ein, um Barcodedaten zuverlässig zu erfassen, ob bei der Montage, im Lager oder beim Verladen.

1. Manche Funktionen sind in einer zukünftigen Version verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Zebra-Partner oder Vertriebsmitarbeiter.

Technische Daten

Aurora™ Software

Intuitive Plattform, die das Einrichten, Bereitstellen und Ausführen des FS10 vereinfacht

ImagePerfect Nehmen Sie bis zu 3 verschiedene Bilder eines einzelnen Elements auf
Lizenz-Upgrades Decoder-Pakete und Bildverarbeitungs-Toolsets
Schnittstellenanschlüsse Hochgeschwindigkeitsverriegelung USB-C 2.0
Für alle Spezifikationen Laden Sie das vollständige Datenblatt herunter

Das FS10 – Leistung, die beflügelt. Potenzial, das inspiriert. Erfahren Sie den Unterschied mit Zebra.
Nähere Informationen finden Sie auf www.zebra.com/fs10