SE3300 Scanmodul

Geringere Entwicklungskosten und höhere Margen

Kosteneffektive, leistungsstarke Scans der Enterprise-Klasse Wenn Ihre Produkte 1D- und 2D-Barcodes erfassen müssen, liefert das Scanmodul SE3300 von Zebra dieselbe hochwertige Leistung, die hinter unserer fortgesetzten Führungsposition beim Barcode-Scannen steht – in einem äußerst wirtschaftlichen Paket. Auch schlecht gedruckte oder beschädigte Barcodes werden jedes Mal auf Anhieb korrekt erfasst, egal ob sie auf Papieretiketten gedruckt sind oder auf einem Mobiltelefon oder Computerbildschirm angezeigt werden. Die hohe Erfassungsgeschwindigkeit unterstützt die Mitarbeiterproduktivität und verbessert das Kundenerlebnis. Mit dem SE3300 können Sie Produkte entwickeln, die merkliche Verbesserungen für Ihre Kunden – und deren Kunden – ermöglichen. Erstellen Sie Kioske und mobile Handheld-Geräte, die Lotterielose, Coupons und Kundentreuekarten auf Mobiltelefonen scannen können, um die Kundendienstqualität zu verbessern und die SB-Kassenabläufe zu beschleunigen. Reduzieren Sie Fehler und verbessern Sie die Behandlungsqualität mit Barcode-fähigen medizinischen Geräten wie Insulinmessgeräten und Blutabnahmesystemen.

SE3300 Scanmodul – Datenblatt, Produktfoto

Problemloses Barcode-Scannen für Mitarbeiter und Kunden

Mit dem SE3300 wird das Scannen von Barcodes für Mitarbeiter oder Kunden zum Kinderspiel – ganz ohne Schulung. Es ist weder eine ruhige Hand noch eine Pause zwischen den Scanvorgängen erforderlich. Das Ausrichten von Barcode und Scanner ist nicht mehr erforderlich. Der helle LED-Punkt macht das Zielen einfach. Das Ergebnis – beste Scanergebnisse bereits bei der ersten Erfassung der Barcodes, egal ob im Nahbereich oder weiter entfernt.

Leicht zu integrieren

Zahlreiche Merkmale erleichtern die Integration des SE3300, von flexiblen Befestigungsmöglichkeiten und detaillierter Dokumentation bis hin zu einer Scanmodul-Entwicklungsplatine. Dank einer Vielzahl von Optionen für die Softwarekonfiguration können Sie die Leistung des SE3300 für Ihre Anwendung einfach optimieren – von der Scan-Zeitgebung bis hin zur individuellen Anpassung der Helligkeit des Zielmusters und der Beleuchtungsstufen.

Decodieroptionen für höchste Integrationsflexibilität

Dank der verschiedenen Decodieroptionen für Hardware und Software können Sie genau die Decodierstrategie wählen, die für Ihre Produktdesigns am besten geeignet ist. Bei unserer Hardware-Decoder-Produktfamilie der PL5500-Serie können Sie den Formfaktor wählen, der den Anforderungen Ihrer Produktdesigns am besten entspricht – eine eigenständige Leiterplatte, die mit Ihrer Platine verbunden wird, oder ein Mikrochip, der sich an Ihre Hauptplatine anlöten lässt. Sie wünschen eine vollständige Integration? Wählen Sie das SE3307, bei dem der Decodierer bereits integriert ist. Sollten Komponentenkosten, Akkuleistung oder Produktmargen eine Rolle spielen, so bieten wir hierfür eine Option für reine Software-Dekodierung – es wird keine Hardware benötigt.


Geringere Entwicklungskosten und höhere Margen

Weitere Informationen finden Sie auf www.zebra.com/se3300.

Funktionen

Erfassung von 1D- und 2D-Barcodes und Bildern

Flexibilität für unterschiedlichste Anwendungen

Hervorragende Bewegungstoleranz

Die zum Patent angemeldete Schnellpulsbeleuchtung eliminiert Handzittereffekte und ermöglicht eine extrem schnelle, kontinuierliche Barcode-Erfassung.

Drei Modelle erhöhen die Anwendungsflexibilität

Das Standardmodell eignet sich ideal für den Einsatz als Handscanner und bietet die größte Erfassungsdistanz. Das Weitwinkelmodell ist für fest eingebaute Scanner und öffentlichkeitsgerichtete Anwendungen konzipiert. Das HD-Modell bietet hervorragende Lesefähigkeit bei kleinen und dichten Barcodes, die häufig bei der Komponentenfertigung und im Gesundheitswesen anzutreffen sind.

Omnidirektionales Scanmuster

Der Scanner muss nicht auf den Barcode ausgerichtet werden und erhöht dadurch den Bedienkomfort und die Mitarbeiterproduktivität.

Einzigartiges LED-Zielsystem

Scharfer, gebündelter orangefarbener „Punkt“ ermöglicht präzises Anzielen und erstmaliges Lesen von Barcodes.

Flexible Montageoptionen

Kann von oben oder unten montiert werden.

Technische Daten

Physische Merkmale

Abmessungen

SE3300: 17 mm (0,67 in) H x 30 mm (1,18 in) B x 17,3 mm (0,68 in) T
SE3307: 17 mm (0,67 in) H x 30 mm (1,18 in) B x 26 mm (1,02 in) T

Gewicht

SE3300: 6,1 g/0,22 oz
SE3307: 10,2 g/0,36 oz

Schnittstelle

SE3300: Kameraanschluss über 21-poligen ZIF-Stecker
SE3307: 31-poliger ZIF-Stecker (0,3 mm Länge), Micro-USB B

Leistungsmerkmale

Sensorauflösung 752 x 480 Pixel
Sichtfeld

SR, HD: Horizontal – 40°; Vertikal – 25°
WW: Horizontal – 46°; Vertikal – 30°

Winkeltoleranz Schwenken: ±60°; Neigung: ±60°; Rollen: 360°
Ziel-LED 617 nm LED, Optikpunktleistung: 0,19 mW typisch
Beleuchtung 2 625-nm-LEDs

Benutzerumgebung

Betriebstemperatur -30 °C bis 50 °C (-22 °F bis 122 °F) (am Scanmodul-Gehäuse gemessen)
Lagertemperatur -40 °C bis 70 °C (-40 °F bis 158 °F)
Feuchtigkeit Betrieb: 95 % RH, nicht kondensierend bei 50 °C (122 °F); Lagerung: 85 % RH, nicht kondensierend bei 70 °C (158 °F)
Umgebungslicht Max. 86.100 Lux (direkte Sonneneinstrahlung)
Stromversorgung

SE3300: Betriebseingangsspannung: Modul: 3,3 V ±10 %; Stromaufnahme bei Beleuchtung und Anzielen: 250 mA (WW), 275 mA (SR, HD)
SE3307: Betriebseingangsspannung: 3,3 V ±10 % oder 5 V ±10 %; Stromaufnahme: 280 mA durchschn. beim Scannen, 3,3 V Eingang)

Stoßfestigkeit

2000 G ±5 %, an jeder Montagefläche, bei 0 °C, 20 °C und 50 °C für 0,85 ±0,05 ms;
1000 G ±5 %, an jeder Montagefläche, bei -30 °C für 0,85 ±0,05 ms

Decodierungsbereich (typisch)

SR-Brennweitenbereich Nah/Fern
3 mil Code 39 7,1 cm/2,8 in bis 15,8 cm/6,2 in
5 mil Code 128 5,8 cm/2,3 in bis 22,1 cm/8,7 in
5 mil PDF417 7,6 cm/3,0 in bis 20,6 cm/8,1 in
6,67 mil PDF417 5,6 cm/2,2 in bis 26,9 cm/10,6 in
10 mil DataMatrix 6,1 cm/2,4 in bis 26,9 cm/10,6 in
100 % UPCA 4,1* cm/1,6* in bis 58,4 cm/23 in
15 mil Code 128 6,1* cm/2,4* in bis 64,0 cm/25,2 in
20 mil Code 39 4,1* cm/1,6* in bis 92,2 cm/36,3 in

MR-Brennweitenbereich

5 mil Code 128

18,8 cm/7,4 in bis 40,6 cm/16,0 in

5 mil PDF417

20,6 cm/8,1 in bis 33,3 cm/13,1 in

7,5 mil DataMatrix 21,1 cm/8,3 in bis 32,5 cm/12,8 in
10 mil DataMatrix 17,8 cm/7,0 in bis 43,2 cm/17,0 in
100 % UPCA 5,8* cm/2,3* in bis 96,5 cm/38,0 in
15 mil Code 128 10,2* cm/4,0* in bis 101,7 cm/40,0 in
20 mil Code 39 5,3* cm/2,1* in bis 137,2 cm/54,0 in
100 mil Code 39 27,9 cm/11,0 in bis 436,9 cm/172,0 in
160 mil DataMatrix 29,2 cm/11,5 in bis 350,5 cm/138,0 in

DP-Brennweitenbereich

3 mil Code 39 4,3 cm/1,7 in bis 10,9 cm/4,3 in
5 mil PDF417 4,3 cm/1,7 in bis 10,9 cm/4,3 in
6,67 mil PDF417 4,3 cm/1,7* in bis 11,9 cm/4,7 in
5 mil DataMatrix 4,8 cm/1,9 in bis 10,2 cm/4,0 in
10 mil DataMatrix 4,1 cm/1,6 in bis 12,4 cm/4,9 in
5 mil QR-Code 4,8 cm/1,9 in bis 10,2 cm/4,0 in
10 mil QR-Code 2,8 cm/1,1 in bis 12,7 cm/5,0 in
100 % UPCA 6,1 cm/2,4* in bis 18,5 cm/7,3 in

Richtlinienkonformität

Elektrische Sicherheit

Nach UL, VDE und CU zugelassen
Laserklassifizierung Für die Nutzung in Geräten der CDRH-Klasse II/IEC 825-Klasse 1M
Umgebungsbedingungen RoHS-konform

Garantie

Vorbehaltlich der Bestimmungen der Hardware-Garantieerklärung von Zebra gilt für das SE3300 eine Garantie von 15 Monaten ab Versanddatum auf Verarbeitung und Material. Die vollständigen Garantiebedingungen für Zebra-Hardwareprodukte finden Sie auf:
www.zebra.com/warranty

Fußnoten

* Alle Decodierbereiche basieren auf Barcodes der Klasse A, die in Fotoqualität auf Papier gedruckt sind.

Die Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


Märkte und Anwendungen

Lagermanagement

Einzelhandel

Transportwesen

Gesundheitswesen

Mobilität im Außendienst



Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2022 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

20.10.2021 HTML