SE655 linearer Imager

OEM-Miniatur-1D-Scan-Anwendung

Integrieren Sie leistungsstarkes und zugleich erschwingliches 1D-Scannen in Ihre preissensitiven Großserienprodukte. Das lineare CCD-Imager-Modul SE655 von Zebra ermöglicht einer großen Anzahl von Produkten die Bereitstellung von 1D-Scan-Fähigkeiten ohne Leistungseinbußen. Sie profitieren von denselben Vorteilen, die Zebra zum weltweiten Marktführer auf dem Gebiet des Barcodescannens gemacht haben – hohe Scangeschwindigkeit in Kombination mit der Fähigkeit, unsauber gedruckte, kontrastarme und beschädigte 1D-Barcodes zu lesen. Und zugleich können Sie sich sicher sein, dass der SE655 genau die Langlebigkeit und Stoßfestigkeit aufweist, die Sie von Zebra erwarten. Damit bieten Sie Ihren Kunden Produkte mit überlegener Systembereitschaft zu niedrigen Gesamtbetriebskosten.

SE655 linearer Imager – Datenblatt – Produktbild

Kleines 1D-Modul für maximales Designvermögen, Flexibilität und schnelle Integration in eine Vielfalt von Produkten

Dieses unauffällige 1D-Scanmodul mit einer Dicke von nur 7,7 mm (0,3 Zoll) kann selbst in den engsten Bereichen Ihres Produktdesigns eingesetzt werden. Der SE655 ist ideal geeignet für: PDAs für Manager, die zur Überprüfung des Preises den Barcode an einem Artikel oder Regal scannen müssen; Zeituhren, die automatisch genaue Zeiterfassungskarten erstellen; Identitätsverwaltungsanwendungen zur Kontrolle des Zugangs an Eingängen; Lotterieannahmestellen sowie eine Vielzahl von medizinischen Ausrüstungen wie bei Blutanalysen, um zur genauen Überprüfung der Patientenidentität Barcodes auf Teströhrchen einzulesen.

Bewährte Technologie, auf die Sie zählen können

Mit dem SE655 erhalten Sie die Sicherheit einer überlegenen, gründlich getesteten Technologie. Unsere Scanmodule sind täglich rund um den Globus im Einsatz und scannen Millionen von Barcodes in Tausenden von Anwendungsbereichen zahlreicher Branchen. Mit dem SE655 erhalten Sie preisgekrönte Datenerfassungstechnologie, leichte Integrierbarkeit, hohe Zuverlässigkeit und überlegene Leistung. Das Ergebnis ist eine schnelle und zugleich kostengünstige Entwicklung von mobilen und stationären Geräten hoher Qualität, die den Anforderungen Ihrer Kunden gerecht werden – und Ihre Margen erhöhen.

Niedriges Profil – 7,7 mm (0,3 Zoll)

Passt in die engsten Bereiche und sorgt für mehr Flexibilität im Produktdesign.

Helles Visier und integrierte LED-Beleuchtung

Ermöglicht sofort einfaches, intuitives Scannen von Barcodes.

Liest alle 1D-Barcodes ein – einschließlich beschädigter und in schlechter Qualität gedruckter Codes

Steigert die Benutzerproduktivität und schaltet Zeit und Kosten für die manuelle Verarbeitung von Fehlern aus.

Stoßfestigkeit von 2000 g

Sorgt für Langlebigkeit der mobilen Geräte.

Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht: Von hellem Sonnenlicht bis hin zur kompletten Dunkelheit

Schaffen Sie Produkte, die unter sämtlichen Lichtbedingungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich benutzt werden können.


Leistungsstarkes 1D-Scannen für Ihre preissensitiven Großserienprodukte

Weitere Informationen finden Sie auf www.zebra.com/se655.

Technische Daten

Allgemein

Abmessungen

0,3 Zoll (H) x 0,94 Zoll (B) x 0,47 Zoll T
7,7 mm (H) x 23,8 mm (B) x 12,0 mm (T)

Gewicht < 2 g
Schnittstelle Seriell

Benutzerumgebung

Betriebstemperatur -20 °C bis +50 °C (-4 °F bis +122 °F)
Lagertemperatur -40 °C bis 70 °C (-40 °F bis 158 °F)
Feuchtigkeit Betrieb: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Stromversorgung

SE-655-E100R:
Eingangsspannung Kamera/Visier: 3,3 V +/– 0,3 V
Betriebsstrom Kamera/Visier: 165 mA
Stromaufnahme im Betrieb mit niedrigem Verbrauch: typischerweise 115 µA
Geräuschpegel aus der Stromversorgung: 100 mV p-p max.
SE-655-E300R:
|Eingangsspannung Kamera/Visier: 3,3 V +/– 0,3 V
Betriebsstrom Kamera/Visier: 165 mA
Stromaufnahme im Betrieb mit niedrigem Verbrauch: typischerweise 800 µA
Geräuschpegel aus der Stromversorgung: 100 mV p-p max.

Erschütterungen 2000 g
Umgebungslicht 0 bis 110.000 Lux (0 bis 10.000 fc)

Leistungsmerkmale

Scanwinkel 53,3° ± 3°
Sichtfeld

Horizontal: 53° ± 3°
Vertikal: 0,4°

Beleuchtung LED 630 ± 30 nm
Drehtoleranz ± 30° von der Normalstellung
Neigungstoleranz ± 65° von der Normalstellung
Schwenktoleranz ± 25° von der Vertikalen
Bildauflösung 5 mil
Scan-Wiederholungsrate Nominal 50 Scans/Sekunde
Min. Druckkontrast 20 % MRD gemessen bei 630 nm
Vom Einschalten bis zum ersten Scan 300 Millisekunden

Decodierreichweiten

Typischerweise  
Code 128 5 mil

Nah: 107,95 mm (4,25 Zoll)
Fern: 234,95 mm (9,25 Zoll)

Code 39 5 mil

Nah: 57 mm (2,25 Zoll)
Fern: 248 mm (9,75 Zoll)

Code 39 7,5 mil

Nah: 38 mm (1,5 Zoll)
Fern: 324 mm (12,75 Zoll)

100 % UPC-A

Nah: 51 mm (2,0 Zoll*)
Fern: 400 mm (15,75 Zoll)

Code 39 20 mil

Nah: 38 mm (1,5 Zoll*)
Fern: 610 mm (24,0 Zoll)

Garantiert  
Code 128 5 mil

Nah: 99 mm (3,90 Zoll)
Fern: 159 mm (6,25 Zoll)

Code 39 5 mil

Nah: 80 mm (3,15 Zoll)
Fern: 203 mm (8,00 Zoll)

Code 39 7,5 mil

Nah: 64 mm (2,50 Zoll)
Fern: 260 mm (10,25 Zoll)

100 % UPC-A

Nah: 57 mm (2,25 Zoll)
Fern: 279 mm (11,00 Zoll)

Code 39 20 mil

Nah: 51 mm (2,0 Zoll*)
Fern: 464 mm (18,25 Zoll)

Richtlinienkonformität

Klassifizierung

Für die Nutzung in Geräten der CDRH-Klasse I/IEC Klasse 1

Elektrische Sicherheit

EMI – FCC Teil 15 Klasse B, ICES-003 Klasse B, CISPR Klasse B, Japan VCCI Klasse B

Umgebungsbedingungen RoHS-konform

Anmerkungen

Hinweis: Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Entfernungen sind das Ergebnis der Sichtfeldbegrenzung.

Garantie

Vorbehaltlich der Bestimmungen der Hardware-Garantieerklärung von Zebra gilt für den SE655 linearen Imager eine Garantie von 15 Monaten ab Versanddatum auf Verarbeitung und Material. Die vollständigen Garantiebedingungen finden Sie auf:
www.zebra.com/warranty.


Märkte und Anwendungen

Lagerhaltung

Einzelhandel

Mobilität im Außendienst

Gesundheitswesen



Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2023 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

10/06/2022 HTML