ZT200-Serie Industriedrucker

Ein Industriedrucker, der in Ihr Budget passt

Die Drucker der ZT200™-Serie sind die kostengünstigsten Industriedrucker von Zebra. In die Entwicklung der innovativen Drucker mit platzsparendem Design sind umfangreiches Kundenfeedback sowie die mit älteren Druckern gemachten Erfahrungen eingeflossen. Mit Zebras Print DNA bietet die ZT200-Serie Benutzern müheloses Setup, intuitive Bedienung sowie einfachen Service und Wartung.

ZT200-Serie Industriedrucker

Für Ihre Bedürfnisse entworfen

Sie haben Ihre Wünsche geäußert. Und wir haben sie wahr werden lassen.

Das Design der ZT200-Serie ist das Ergebnis umfassenden Feedbacks unserer Kunden und unseres Verständnisses ihrer Druckanwendungen, ihrer steigenden Geschäftsanforderungen und ihrer betrieblichen Herausforderungen. Die ZT200-Serie bietet herausragende Funktionen zu einem außerordentlich günstigen Preis.

Entwickelt für Vielseitigkeit und herausragenden Wert

Intuitiv und leistungsstark

Ganz gleich, ob Sie die Barcode-Technologie neu einführen oder vorhandene Druckermodelle aufrüsten, die ZT200-Serie ist für eine Vielzahl von Etikettieranwendungen die richtige Wahl. Diese innovativen Drucker bieten viele Vorteile für Benutzer und sind ENERGY STAR®-zertifiziert. So sparen Sie während des gesamten Lebenszyklus an Kosten.

Geringer Platzbedarf. Einfache Wartung.

Die Drucker der ZT200-Serie weisen ein schlankes Design und eine kleinere Stellfläche auf, sodass sie weniger Platz beanspruchen als alte S4M™-Modelle. Sie erfordern einen minimalen Anlernaufwand und bieten werkzeuglose Wartung der Standardkomponenten sowie ein langlebiges Design für weniger Wartung.

Einfache Integration und Verwaltung

Die Drucker der ZT200-Serie sind mit der Link-OS-Umgebung von Zebra kompatibel. Dieses innovative Betriebssystem umfasst ein leistungsstarkes Multiplattform-SDK (Software Development Kit) und Softwareapplikationen und erleichtert die Integration, Verwaltung und Wartung Ihrer Geräte von jedem Ort aus. Ihre IT-Mitarbeiter werden auch die Rückwärtskompatibilität zu schätzen wissen, die eine schnelle, unkomplizierte Installation neuer Drucker ermöglicht.

Energy Star-Symbol

Weitere Informationen zu den Industriedruckern der ZT200-Serie erhalten Sie

unter www.zebra.com/zt200.

Transformation von innen

Wenn es um die Wertmaximierung Ihrer Drucker geht, ist die Hardware nur der erste Schritt. Die ZT200-Serie basiert auf Link-OS, dem robusten Druckerbetriebssystem von Zebra, und auf Print DNA, einer Kombination aus Produktivitäts-, Verwaltungs-, Entwicklungs- und Transparenztools. Das Ergebnis ist überlegenes Drucken durch bessere Leistung, vereinfachte Fernverwaltung und einfachere Integration.

Erfüllt die verschiedensten Anwendungsanforderungen

Die langlebigen, kompakten Drucker der ZT200-Serie sind ideal für eine Vielzahl von Anwendungen in Bereichen wie Fertigung, Transport und Logistik, Gesundheitswesen und Einzelhandel. Von der Artikel- und Probenkennzeichnung bis hin zur Regal- und Verpackungsetikettierung: Diese Drucker erfüllen die Anforderungen Ihres Betriebs.


Die ZT200-Serie bietet zwei Modelle für Ihre Anforderungen

Der ZT230

Neben dem robusten Ganzmetallgehäuse für eine lange Lebensdauer bietet der ZT230 eine grafische LCD-Benutzeroberfläche für einfache Einrichtung und Steuerung. Der S4M-Austausch sorgt dafür, dass er sich problemlos in Ihre Umgebung integrieren lässt. Es ist ideal für Barcode-Etikettierungsanwendungen, bei denen häufige Änderungen des Formats oder der Druckereinstellungen erforderlich sind.

Der ZT220

Der ZT220 ist der günstigste Industriedrucker von Zebra. Er verfügt über ein langlebiges, schlagfestes Polymergehäuse und eine einfache Benutzeroberfläche mit drei Schaltflächen. Der Drucker ist ideal für Barcode-Etikettierungsanwendungen, bei denen nur minimale Änderungen des Formats oder der Druckereinstellungen erforderlich sind.

Platzsparendes Design

Nutzen Sie Ihren Arbeitsraum optimal: Mit der kompakten Grundfläche, dem stromlinienförmigen Design und der einzigartigen zweifach gefalteten Tür (erfordert einen Öffnungsraum von 4 Zoll/102 mm) passen diese Drucker problemlos in enge Bereiche.

Schnelle Installation und Integration

Als ideale Ersatzdrucker für Stripe- und S4M-Modelle der vorherigen Generation bieten sie mehrere Konnektivitätsoptionen: Parallel, 10/100 Ethernet und 802.11a/b/g/n WLAN. Die symbolbasierten Status-LEDs zeigen den Druckerstatus sofortig und gut sichtbar an. Durch die Apps für Virtual Devices unterstützen Link-OS-Drucker bekannte ältere Sprachen von Druckern und Mitbewerbern (neben ZPL® und EPLTM¹) – eine zukunftssichere Investition.

Intuitives, einfaches Einlegen der Druckmedien

Dank der Seitenöffnung müssen die Verbrauchsmaterialien nicht mehr mühevoll eingefädelt werden. Selbst Erstanwender können Farbband und Medien anhand der Farbcodierung problemlos einlegen. Beleuchtete Durchlicht- und Reflexionssensoren sind durch die Medien hindurch sichtbar, für eine unkomplizierte Anpassung der Sensorposition.

Druckqualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Diese Drucker verfügen über fein abgestimmte Einstellungen für eine höhere Druckpräzision. Das Ergebnis ist gestochen scharfer, sauberer Text und Barcodes – auch auf schmalen Medien. Sie wurden für leichte Industrie- und Gewerbeumgebungen entwickelt und sind ENERGY STAR®-zertifiziert. Das Antriebssystem ist auf optimale Leistung bei minimalem Wartungsaufwand ausgelegt.

Einfache Wartung

Reinigen und Ersetzen gestaltet sich einfach durch das Entfernen von Walzen und Druckköpfen ganz ohne Werkzeug. Mit austauschbaren Konnektivitätsoptionen gelingen Druckerwechsel und -aktualisierungen im Handumdrehen. Für grundlegenden Druckerservice sind nur drei gängige Werkzeuge erforderlich.


Verbrauchsmaterialien, Service und Support

Von Zebra zugelassene Verbrauchsmaterialien –

Sichern Sie sich eine gleichbleibende Druckqualität, weniger Ausfallzeiten und eine höhere Produktivität mit Zebra Certified Supplies. Die Materialien sind jedes Mal genau gleich, für eine stets positive Nutzererfahrung. So erhalten Sie eine konsistent les- und scannbare Ausgabe, ohne dass Sie die Einstellungen für die Druckerdunkelheit zwischen den Rollen anpassen müssen.

Zebra OneCare™-Services

Verlängern Sie die Druckerbetriebszeit mit einem Zebra OneCare™-Servicevertrag. Das kostengünstige Planungs- und Budgetierungsmittel für Ihre jährlichen Wartungsausgaben ist darauf ausgelegt, Ihre Produktivitätsverluste zu reduzieren. Mit unserer großen Vertragsauswahl ist auch für Ihre Geschäftsanforderungen das Richtige dabei.

Technische Daten

Standardmerkmale

• Druckmethoden: Thermotransfer- oder Thermodirektdruckmethode (optional)
• Bauweise: Metallgehäuse mit Medienabdeckung aus Metall (ZT230) oder Kunststoff (ZT220)
• Zweifach klappbare Medienabdeckung mit großem transparentem Fenster
• Einfaches Einlegen von Druckmedien und Farbband durch Seitenöffnung für Verbrauchsmaterial
• Dünnfilm-Druckkopf mit E3™ (Element Energy™ Equalizer) für hohe Druckqualität
• Schnell erkennbarer Druckerstatus durch zweifarbige LEDs
• LCD mit symbolbasierter, mehrsprachiger grafischer Benutzeroberfläche und Tastatur mit vollem Funktionsumfang (ZT230)
• Einfaches Tastenfeld (ZT220)
• Kommunikation: USB 2.0 und RS-232 seriell
• ENERGY STAR®-Zertifizierung
• ZebraDesigner Essentials – Easy Label Design Tool kostenlos unter
www.zebra.com/zebradesigner

Physische Merkmale

Abmessungen ZT220 geschlossen:
17 Zoll (L) x 9,4 Zoll (B) x 11 Zoll (H)
432 mm (L) x 239 mm (B) x 280 mm (H)
ZT230 geschlossen:
17 Zoll (L) x 9,5 Zoll (B) x 10,9 Zoll (H)
432 mm (L) x 242 mm (B) x 277 mm (H)
Gewicht: ZT220 geschlossen: 17 lbs/7,8 kg
ZT230 geschlossen: 20 lbs/9,1 kg
  * Die Abmessungen gelten für den Basismodelldrucker. Wenden Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter, um Einzelheiten zu anderen Konfigurationen zu erfahren.

Druckerspezifikationen

Betriebssystem Link-OS®
Auflösung 203 dpi/8 Punkte pro mm
300 dpi/12 Punkte pro mm (optional)
Speicher 128 MB SDRAM-Speicher
Integrierter linearer 128-MB-Flash-Speicher
Maximale Druckbreite 4,09 Zoll/104 mm
Maximale Druckgeschwindigkeit 152 mm pro Sekunde
Mediensensoren Durchlicht- und Reflexionssensoren
Drucklänge 203 dpi: 157 Zoll/3.988 mm
300 dpi: 73 Zoll/1.854 mm

Medienmerkmale

Medienbreite 0,75 Zoll/19,4 mm bis 4,50 Zoll/114 mm
Medienrollen-Größe 8,0 Zoll/203 mm Außendurchmesser bei 3,0 Zoll/76 mm Kerninnendurchmesser
6,0 Zoll/152 mm Außendurchmesser bei 1,0 Zoll/25 mm Kerninnendurchmesser
Medienstärke 0,003 Zoll/0,076 mm bis 0,010 Zoll/0,25 mm
Medientypen Endlos, gestanzt, mit Aussparungen, Reflexmarke

Farbbandmerkmale (nur Thermotransfer-Option)

Standardlänge ZT220: 1.476 ft/450 m
ZT230: 1.476 ft/450 m
Medienbreite 1,57 Zoll/40 mm bis 4,33 Zoll/110 mm
Kern 1,0 Zoll/25,4 mm

Betriebsbedingungen

Betriebstemperatur Thermotransfer = 40 °F bis 105 °F/5 °C bis 40 °C
Thermodirekt = 32 °F bis 105 °F/0 °C bis 40 °C
Lagerungs-/Transporttemperatur –40 °F bis 140 °F/–40 °C bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 20 % bis 85 % nicht kondensierend
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 5 % bis 85 % nicht kondensierend
Elektrik Universelles Netzteil mit automatischer Reichweitenanpassung (PFC-konform)
100–240 V AC; 47–63 Hz
ENERGY STAR-Zertifizierung
Zulassungen IEC 60950, EN 55022 Class B, EN 55024,
EN 61000-3-2, EN 61000-3-3
ZT220: cTUVus, CE, FCC, ICES-003, VCCI, C-Tick, NOM, Gost-R, BSMI, S-Mark (Argentinien), KC, CCC, UkrSepro, SII, SABS
ZT230: cTUVus, CE, FCC, ICES-003, VCCI, C-Tick, NOM, Gost-R, BSMI, S-Mark (Argentinien), KC, CCC, UkrSepro, SII, SABS

Softwaretools

Print-DNA-Softwarelösungen
Entwicklungstools – Da Drucker von Zebra sich schneller, einfacher und intelligenter mit Ihren Geräten und Anwendungen integrieren lassen, sind Ihre Drucklösungen von Zebra in kürzerer Zeit und mit weniger Kosten einsatzbereit.
Verwaltungstools – Minimieren Sie den IT-Aufwand und maximieren Sie die IT-Kontrolle mit Print-DNA-Verwaltungstools, die das ortsunabhängige Hinzufügen und Verwalten einer beliebigen Anzahl von Druckern vereinfachen – von einem Dutzend Druckern bis hin zu tausenden von Druckern auf der ganzen Welt.
Produktivitätstools – Setzen Sie neue Produktivitätsmaßstäbe mit Innovationen, die Aufgaben und Arbeitsabläufe rationalisieren, die Geräteleistung optimieren und bereits heute die Probleme von morgen lösen.
Transparenztools – Ungeachtet dessen, ob Sie bereits über eine MDM-Lösung (Mobile Device Management) verfügen oder nicht, liefern robuste Transparenztools beispiellose Einblicke in Funktionszustand, Nutzung und Leistung von Druckern.

Firmware

ZBI 2.0™ – Optionale leistungsfähige Programmiersprache, mit der Drucker unabhängige Anwendungen ausführen können, Verbindungen zu Peripheriegeräten herstellen und vieles mehr.
ZPL and ZPL II® – Zebra Programming Language ermöglicht eine fortgeschrittene Etikettenformatierung und Druckersteuerung und ist mit allen Zebra-Druckern kompatibel.
EPL and EPL2™ – die Eltron® Programming Language mit Line Mode vereinfacht die Etikettenformatierung und ermöglicht die Formatkompatibilität mit älteren Anwendungen. (EPL mit Line Mode nur bei Thermodirektmodellen verfügbar; EPL nur bei 203-dpi-Modellen verfügbar.)

Barcode-Symbolsätze

Lineare Barcodes: Code 11, Code 39, Code 93, Code 128 mit Subsets A/B/C und UCC Case Codes, ISBT-128, UPC-A, UPC-E, EAN-8, EAN-13, UPC und EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung, Plessey, Postnet, 2/5 Standard, 2/5 Industrie, 2/5 Interleaved, Logmars, MSI, Codabar, Planet Code
2D-Barcodes: Aztec, Codablock, PDF417, Code 49, DataMatrix, MaxiCode, QR Code, MicroPDF417, TLC 39, RSS-14 (und Composite-Codes)

Schriftarten und Grafiken

7 Bitmap-Schriftarten, 1 stufenlos skalierbare Schriftart (CG Triumvirate™ Bold Condensed*)
Bereits geladene Unicode™-konforme, skalierbare Schriftarten für EMEA-Zeichensätze
Internationale Zeichensätze, die die folgende Codepage unterstützen: IBM®
Code Page 850
Unterstützt benutzerdefinierte Schriftarten und Grafiken, einschließlich kundenspezifischer Logos
ZPL-II-Zeichenbefehle, einschließlich Kästchen und Zeilen
58 MB nichtflüchtiger Speicher (für Benutzer verfügbar) für herunterladbare Objekte
4 MB für Benutzer verfügbares SDRAM
* Mit UFST® der Agfa Monotype Corporation

Optionen und Zubehör

Kommunikation
• ZebraNet® a/b/g/n Print Server (intern)
• ZebraNet® 10/100-Druckserver (intern)
• Paralleler Centronics®-Anschluss (intern)

Medienhandhabung
• Etikettenspender – vorn montierter, passiver Etikettenspender ohne Aufwicklerspule
• Etikettenspender – vorn montierter, passiver Etikettenspender mit Träger-Aufwicklerspule (nur ab Werk installiert)
• Schneidvorrichtung – vorn montierte Guillotine-Schneidvorrichtung

Echtzeituhr

Keyboard Display Unit
Keyboard Display Unit ZKDU™ für unabhängige Druckanwendungen


Märkte und Anwendungen

Fertigung

  • Unfertige Erzeugnisse
  • Produktkennzeichnung/Seriennummern
  • Verpackungsetikettierung
  • Einlagerungs-/Auslagerungsetikettierung

Transport und Logistik

  • Kommissionieren/Verpacken
  • Versand/Empfang
  • Cross-Docking
  • Normetikettierung

Gesundheitswesen

  • Bestellungen
  • Probenetikettierung
  • Bestandsverfolgung
  • Einzeldosis-Etikettierung

Einzelhandel

  • Regaletikettierung
  • Versand
  • Retouren
  • Artikelanhänger

Behörden

  • Bestandsverfolgung
  • Logistiketiketten
  • Lagerhaltung


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2021 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

Veröffentlichungsdatum: 05/17/2021 HTML