8000T Blutbeutel Alle Temperaturbereiche

Blutbeuteletikett für alle Temperaturbereiche

Auf dem gesamten Weg des Blutes von der Spende bis zur endgültigen Transfusion ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Barcode-Etiketten gut lesbar sind und verlässlich haften, damit auch wirklich das richtige Blut zum richtigen Zeitpunkt beim richtigen Patienten ankommt. Das 8000T Blutbeuteletikett für alle Temperaturbereiche wurde für hervorragende Leistung bei niedrigen Temperaturen entwickelt und behält Haftung und Lesbarkeit bis zu –80 °C bei. Es eignet sich ideal zur Identifizierung von Blut, das vor dem Transport und der Verwendung im Gefrierschrank gelagert wird. Das 8000T Blutbeuteletikett für alle Temperaturbereiche hat eine gute chemische Beständigkeit und kann Sterilisationsbedingungen im Autoklaven von bis zu 140 °C standhalten. Es verfügt über einen permanenten Acrylklebstoff, der speziell formuliert wurde, um nicht durch den Blutbeutel zu sickern und das Blut zu kontaminieren, und wurde gemäß ISO 3826-1 getestet, ohne dass eine Klebstoffmigration festgestellt wurde.

8000T Blutbeuteletikett für alle Temperaturbereiche – Datenblatt – Produktbild

Leistung bei hohen und niedrigen Temperaturen

Das 8000T Blutbeuteletikett für alle Temperaturbereiche wurde speziell entwickelt, um Temperaturen von bis zu –80 °C und bis zu 140 °C standzuhalten, die Haftung aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass wichtige Informationen wie Barcodes und Spender-/Patienteninformationen deutlich lesbar sind.

ISO-10993-5-konform

Die 8000T Blutbeuteletiketten für alle Temperaturbereiche wurden gemäß dem Zytotoxizitätsstandard ISO 10993-5 getestet, wobei keine Genotoxizität festgestellt wurde.

Geeignet für direkten Kontakt mit Blutbeuteln

Der permanente Acrylkleber und das mattweiße Polypropylenmaterial eignen sich zur Verwendung auf Blutbeuteln. Der Klebstoff wurde gemäß ISO 3826-1 getestet, wobei keine Migration des Klebstoffs in das Blut festgestellt wurde.

Exzellente Druckqualität

In Kombination mit den Wachs und Wachs-/Harz-Farbbändern von Zebra bieten die 8000T Blutbeuteletiketten für alle Temperaturbereiche eine hervorragende Druckqualität und Langlebigkeit.

Rechnen Sie mit durchgehender Höchstleistung

Ein Barcode, der nicht gescannt werden kann, gefährdet die Sicherheit der Patienten und die Produktivität des Personals. Aus diesem Grund entwickeln und produzieren wir unsere Thermodruck-Verbrauchsmaterialien selbst und unterziehen sie strengen Tests. So stellen wir sicher, dass Ihr Drucker immer optimal funktioniert. Wir verwenden eine nach ISO 9001 zertifizierte 23-Punkte-Qualitätsprüfung, um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen. So erzielen Sie optimale Robustheit und Scanleistung – und selbst bei schmalen Barcodes eine erfolgreiche Erfassung beim ersten Versuch.


Identifizieren Sie Blutbeutel zuverlässig mit den 8000T Blutbeuteletiketten für alle Temperaturbereiche.

Weitere Informationen finden Sie auf www.zebra.com/barcodesupplies.

Technische Daten

Materialien

Rohmaterialnummer

10035945RM
Obermaterial Mattweißes Polyethylen (109 μm)
Klebstoff Permanenter Acrylklebstoff (31 μm)
Trägermaterial 59 g/m² Glassin (53 μm)
Gesamte Dicke (+/– 10 %) 193 μm
Umgebung Etikettierung von Blutbeuteln

Temperaturleistung

Mindesttemperatur für die Anwendung  10 ºC (50 °F)
Temperaturbereich für den Gebrauch –80 ºC bis 140 ºC (–112 °F bis 284 °F)

Empfohlene Drucker und Farbbänder

Drucker Thermodrucker (Farbbänder benötigt); verwenden Sie die hochleistungsfähigen Desktop-Thermodrucker von Zebra für den mittleren Bereich und beste Leistung
Farbbänder

Kompatibel mit Wachs und Wachs-/Harzfarbbändern. Verwenden Sie Zebra 3400, 3200, 4800 Farbbänder für optimale Leistung

Chemikalienbeständigkeit

Schwach reaktive Chemikalien  
Blut 3400, 3200, 4800: Empfohlen
Körperflüssigkeiten 3400, 3200, 4800: Empfohlen
Salzwasser n. z.
Wasser 3400, 3200, 4800: Empfohlen
Glasreiniger n. z.
Moderat reaktive Chemikalien  
Alkohol 3400, 3200, 4800: Empfohlen
Ammoniak n. z.
Bleiche n. z.
Isopropanol (IPA) 3400, 3200, 4800: Empfohlen

Regulatorische Bestimmungen und Konformität

Der Klebstoff wurde nach DIN ISO 3826 und ISO 10993-5 geprüft. Es entspricht der Norm FDA 175.105 für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln. Der Klebstoff erfüllt auch die Anforderungen der sogenannten „Spielzeugnorm“ EN 71-3.

Produktleistung und -eignung

Empfohlene
Lagerbedingungen

Um eine optimale Leistung zu erzielen, verwenden Sie dieses Produkt innerhalb von zwei Jahren nach Herstellungsdatum unter den von FINAT definierten Lagerbedingungen (20–25 °C; 40–50 % relative Luftfeuchtigkeit). Längere Lagerung außerhalb dieser Bedingungen kann die Haltbarkeit verkürzen.

Erwartete Lebensdauer bei Anwendung

Innenbereich: mindestens 1 Jahr

Materialprüfung in der Endanwendung

Die in diesem Dokument bereitgestellten Informationen dienen lediglich der Orientierung, sie sind nicht zur Festlegung von Spezifikationen geeignet. Als Käufer der Produkte von Zebra sind allein Sie dafür verantwortlich, selbständig festzustellen, ob das Produkt den Anforderungen Ihrer speziellen Anwendung entspricht. Alle Produkte sollten vorab getestet werden, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen der jeweiligen Endanwendung erfüllen.

Garantie

Für Verbrauchsmaterialien gilt eine Garantie von einem (1) Jahr ab Versanddatum auf Verarbeitungs- und Materialfehler. Die vollständige Garantie finden Sie auf:
www.zebra.com/warranty.

Märkte und Anwendungen

Gesundheitswesen

  • Etikettierung von Blutbeuteln


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2022 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

08/26/2022 HTML