8000T Blutbeutel-Tiefkühletikett

Blutbeutel-Tiefkühletikett

Auf dem gesamten Weg des Blutes von der Spende bis zur endgültigen Transfusion ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Barcode-Etiketten gut lesbar sind und verlässlich haften, damit auch wirklich das richtige Blut zum richtigen Zeitpunkt beim richtigen Patienten ankommt. Das 8000T Blutbeutel-Tiefkühletikett wurde entwickelt, um die Haftung und Lesbarkeit bis zu –50 °C aufrechtzuerhalten, und eignet sich ideal zur Identifizierung von Blut, das vor dem Transport und der Verwendung im Gefrierschrank gelagert wird. Das 8000T Blutbeutel-Tiefkühletikett verfügt über einen permanenten Acrylklebstoff, der speziell formuliert wurde, um nicht durch den Blutbeutel zu sickern und das Blut zu kontaminieren. Es wurde gemäß ISO 3826-1 getestet, wobei keine Klebstoffmigration festgestellt wurde, und gemäß ISO 10993-5, wobei keine genotoxische Wirkung beobachtet wurde.

8000T Blutbeutel-Tiefkühletikett – Datenblatt – Produktbild

Beständig bis –50 °C

Das 8000T Blutbeutel-Tiefkühletikett wurde speziell entwickelt, um Temperaturen bis zu –50 °C standzuhalten, die Haftung aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass wichtige Informationen wie Barcodes und Spender-/Patienteninformationen deutlich lesbar sind.

Geeignet für den direkten Kontakt mit Blutbeuteln

Der permanente Acrylkleber und das mattweiße Polyethylenmaterial eignen sich zur Verwendung auf Blutbeuteln. Der Klebstoff wurde gemäß ISO 3826-1 getestet, wobei keine Migration des Klebstoffs in das Blut festgestellt wurde.

Weitere Analysen wurden gemäß ISO-10993-5-Zytotoxizitätstests durchgeführt, wobei als Ergebnis keine genotoxische Wirkung beobachtet und damit der erforderliche ISO-10993-5-Status für die Verwendung mit Blutbeuteln bestätigt wurde.

Exzellente Druckqualität

In Kombination mit den Wachs und Wachs-/Harz-Farbbändern von Zebra bieten die 8000T Blutbeutel-Tiefkühletiketten eine hervorragende Druckqualität und Langlebigkeit.

Rechnen Sie mit durchgehender Höchstleistung.

Ein Barcode, der nicht gescannt werden kann, gefährdet die Sicherheit der Patienten und die Produktivität des Personals. Aus diesem Grund entwickeln und produzieren wir unsere Thermodruck-Verbrauchsmaterialien selbst und unterziehen sie strengen Tests. So stellen wir sicher, dass Ihr Drucker immer optimal funktioniert. Wir verwenden eine nach ISO 9001 zertifizierte 23-Punkte-Qualitätsprüfung, um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen. So erzielen Sie optimale Robustheit und Scanleistung – und selbst bei schmalen Barcodes eine erfolgreiche Erfassung beim ersten Versuch.


Identifizieren Sie Blutbeutel zuverlässig mit den 8000T Blutbeutel-Tiefkühletiketten.

Weitere Informationen finden Sie auf www.zebra.com/barcodesupplies.

Technische Daten

Materialien

Rohmaterialnummer

10035946RM
Obermaterial Mattweißes Polyethylen (110 μm)
Klebstoff Permanenter Acrylklebstoff (21 μm)
Trägermaterial 59 g/m² Glassin (53 μm)
Gesamte Dicke (+/– 10 %) 184 μm
Umgebung Etikettierung von Blutbeuteln

Temperaturleistung

Mindesttemperatur für die Anwendung –20 ºC (–4 ºF)
Temperaturbereich für den Gebrauch –50 ºC bis 80 ºC (–58 ºF bis 176 ºF)

Empfohlene Drucker und Farbbänder

Drucker Thermodrucker (Farbbänder benötigt); verwenden Sie die hochleistungsfähigen Desktop-Thermodrucker von Zebra für den mittleren Bereich und beste Leistung
Farbbänder

Kompatibel mit Wachs und Wachs-/Harzfarbbändern. Verwenden Sie Zebra 3400, 3200, 5555 Farbbänder für optimale Leistung

Chemikalienbeständigkeit

Schwach reaktive Chemikalien  
Blut 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Körperflüssigkeiten 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Salzwasser 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Wasser 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Glasreiniger 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Moderat reaktive Chemikalien  
Alkohol 3200, 3400, 5095: Empfohlen
Ammoniak n. z.
Bleiche n. z.
Isopropanol (IPA) 3200, 3400, 5095: Empfohlen

Regulatorische Bestimmungen und Konformität

Der Klebstoff erfüllt die Europäische Lebensmittelverordnung (EG) und die deutschen Empfehlungen XIV, veröffentlicht vom BfR. Das BfR ist das Bundesinstitut für Risikobewertung in Deutschland. Der Klebstoff ist für den indirekten Lebensmittelkontakt geeignet. Die Migration des Klebstoffs auf Blutbeuteln wurde gemäß ISO 3826-1 getestet, wobei keine Migration festgestellt wurde. Zytotoxizitätstests nach ISO 10993-5 ergaben, dass keine relevante genotoxische Wirkung beobachtet wurde; BPA- und latexfrei.

Produktleistung und -eignung

Empfohlene
Lagerbedingungen

1 Jahr bei Lagerung bei 20° C bis 25° C (68 °F bis 77 °F) und 40 bis 50 % relativer Luftfeuchte

Erwartete Lebensdauer bei Anwendung

Innenbereich: mindestens 1 Jahr

Materialprüfung in der Endanwendung

Die in diesem Dokument bereitgestellten Informationen dienen lediglich der Orientierung, sie sind nicht zur Festlegung von Spezifikationen geeignet. Als Käufer der Produkte von Zebra sind allein Sie dafür verantwortlich, selbständig festzustellen, ob das Produkt den Anforderungen Ihrer speziellen Anwendung entspricht. Alle Produkte sollten vorab getestet werden, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen der jeweiligen Endanwendung erfüllen.

Garantie

Für Verbrauchsmaterialien gilt eine Garantie von einem (1) Jahr ab Versanddatum auf Verarbeitungs- und Materialfehler. Die vollständige Garantie finden Sie auf:
www.zebra.com/warranty.

Märkte und Anwendungen

Gesundheitswesen

  • Etikettierung von Blutbeuteln


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2022 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

08/26/2022 HTML