Zebra CardStudio™ 1.0 ID-Kartendesignsoftware Support

Upgraden Sie jetzt auf CardStudio 2.0, um einen speziellen Sonderpreis zu erhalten

Zebra wird für Kunden von CardStudio 1.0 ab dem 1. Januar 2021 keine Linenzschlüssel mehr zurücksetzen können. Kunden, die bis Ende dieses Jahres nicht auf CardStudio 2.0 migrieren, laufen Gefahr, ihre Kartendruck- und -ausgabefunktionen mit CardStudio 1.0 zu verlieren. Kunden sollten bis Ende des Jahres auf CardStudio 2.0 migrieren, um diese potenzielle Ausfallzeit und den Verlust der Kartenausgabe- und Druckfähigkeiten zu vermeiden.

Rufen Sie CardStudio.Zebra.com auf, um Ihren vorhanden Schlüssel für CardStudio 1.0 zu einem speziellen Preis auf CardStudio 2.0 zu aktualisieren

Es ist einfach:
1. Melden Sie sich beim CardStudio Lizenzmanager an
2. Klicken Sie auf das Banner Jetzt upgrapen
3. Geben Sie zur Validierung Ihren vorhandenen CardStudio 1.X-Lizenzcode ein

Bitte besuchen Sie die Support-Seite von CardStudio 2.0, um eine vollständige Liste mit 2.0 „How-to-Videos“ abzurufen, die alle Aspekte der Registrierung und einer schnellen Inbetriebnahme von CardStudio 2.0 zeigen und erklären.

Weitere Informationen finden Sie auf der Zebra Cardstudio™-Produktseite.

Handbücher

Infoartikel

Besuchen Sie die Support-Community, um auf das komplette Wissen von Zebra zuzugreifen.

Benötigen Sie eine umfassendere Unterstützung?

Wenden Sie sich noch heute an unseren Support.