RFID-Handheld-Lesegerät SDK für Windows

Zebra RFID SDK für Windows stellt eine .NET-Applikationsprogrammierschnittstelle für die Zebra-Lesegeräte RFD8500 und RFD40 bereit.

Für weitere Informationen und Entwickler-Support besuchen Sie bitte:

Uneingeschränkt


Uneingeschränkt
Mit Login


Demoware


Eingeschränkt


Abonnement

- RFID SDK FÜR WINDOWS 7, 8.1, 10 (32 UND 64 BIT) UND WINDOWS MOBILE 6.5

Installationsanforderungen

SDK wird als ein zip-Paket vertrieben, das die im Abschnitt über Komponenten dieses Dokuments erwähnten Komponenten enthält. Die Nutzer können das Paket in ihrer Entwicklungsumgebung extrahieren und die SDK-Bibliothek in ihren Projekten verwenden.

Voraussetzungen:

  • .NET Framework 4.5 für Windows-Desktop
  • Compact Framework 3.5 für Windows Mobile

Versionen

 

-

3.0.23

Veröffentlichungsdatum: 

Juni 2022

Gerätekompatibilität

Diese Software wurde für die Verwendung mit folgenden Geräten zugelassen:
  • - RFD40
  • - RFD8500 RFID-Lesegerät
  • - RFD8500i UHF RFID-Halterung

Dokumentation

RFID SDK for Windows Release Notes 249 KB herunterladen

Software

Windows.Desktop.DemoApp.Src_v3.0.23.zip

RFID SDK Demo-Anwendung – Quellcode für Windows

 389 KB herunterladen
Windows.Desktop.DemoApp_v3.0.23.zip

RFID SDK Demo-Anwendung für Windows

 321 KB herunterladen
Windows.Desktop.SDK_v3.0.23.zip

RFID SDK für Windows

 269 KB herunterladen

Handbücher

ZEBRA ONECARE™ 

Für eine hohe Betriebszeit und Verfügbarkeit können wie Ihrem Unternehmen dabei helfen, dass seine mobilen Computer, Barcode-Lesegeräte, RFID-Geräte und WLAN-Infrastruktur von Zebra online und geschäftsbereit sind.

M

VisibilityIQ™ OneCare™ 

VisibilityIQ™ OneCare™ liefert kritische Betriebsinformationen, um Ihnen einen Einblick in wichtige Reparatur-KPI, Servicelevel und Reparaturserviceleistungen zu geben.

Kostenlos für Kunden mit aktivem Zebra OneCare™-Vertrag.

Benötigen Sie eine umfassendere Unterstützung?

Wenden Sie sich noch heute an unseren Support.