RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung

Schneller. Intelligenter. Zukunftssicher.

Ihr Unternehmen steht vor der Herausforderung, schneller und effizienter als jemals zuvor arbeiten zu müssen. Mit der RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung verschaffen Sie sich den Leistungsvorsprung, den Sie benötigen. Verringern Sie den Zeitaufwand für Inventuren durch das Lesen von mehr Tags pro Sekunde. Erfassen Sie Bestände schneller oder lokalisieren Sie wichtige Assets und Patienten problemlos mit dem äußerst präzisen Artikelsuche-Modus und einem Auslöser mit drei Funktionen. Stellen Sie sich auf neue Technologien ein mit dieser hochmodernen Halterung für die neuesten eConnex™-fähigen mobilen Computer von Zebra. Dieses leistungsstarke RAIN-RFID-Kraftpaket deckt alle Ihre RFID- und Datenerfassungsanforderungen bis weit in die Zukunft ab. Mit der RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung von Zebra sichern Sie sich jetzt die Flexibilität und Konnektivität, die Sie brauchen, um effizienter zu arbeiten und sich schnell auf neue Technologien einzustellen.

RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung – Datenblatt – Produktfoto

Unterstützung von Mitarbeitern

Konnektivität der nächsten Generation

Mit der neuen eConnex™-Technologie, die eine schnelle Koppelung ermöglicht, und einer Halterung, die die neuesten mobilen Computer von Zebra, einschließlich WWAN-fähiger Modelle, unterstützt, machen Sie Ihren Arbeitsplatz zukunftssicher. Darüber hinaus kann die Halterung eine sofortige Verbindung zu unterstützten eConnex™-fähigen Geräten von Zebra, darunter TC21/26, EC50/55 und zukünftige Modelle, herstellen.

Beispiellose Effizienz

Die RFD40-Halterung ist Mitbewerber-Geräten überlegen – angesichts einer Lesegeschwindigkeit von mehr als 1.300 Tags pro Sekunde (bis zu 30 % schneller als das direkte Mitbewerbermodell), einer Lesereichweite von über 6 m und dem äußerst präzisen Artikelsuche-Modus. Dank eines 7000-mAh-Akkus mit Schnellentriegelung (ohne dass der mobile Computer entfernt werden muss) kann sie stundenlang im Einsatz bleiben. Durch den Auslöser mit drei Funktionen können Mitarbeiter schnell auf RFID-Erfassung, Barcode-Scannen und eine programmierbare dritte Funktion zugreifen, wie etwa die Eingabetaste oder Push-to-Talk.

Anpassungsfähige Lösungen

Die RFD40-Halterung unterstützt aktuelle und zukünftige mobile Computer von Zebra. Der Adapter kann mühelos ohne Werkzeug schnell ausgewechselt werden. Gleichzeitig ist die Kompatibilität sichergestellt, ohne dass Geräte umgerüstet werden müssen.

Bewährte Robustheit

Die Geräte von Zebra ermöglichen einen zuverlässigen täglichen Einsatz. Die RFD40-Halterung bietet eine maximale Fallhöhe von 1,5 m auf Beton und eine Sturzfestigkeit von 500 Überschlägen aus 0,5 m/1,6 ft Höhe, was den realen Abläufen nach einem Sturz entspricht. Sie verfügt über Staub- und Spritzwasserschutz gemäß IP54 sowie einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -10 °C bis 50 °C/14 °F bis 122 °F. Dank dieser Robustheit können Sie sicher sein, dass die RFD40-Halterung die hohen Anforderungen in Ihrem Betrieb erfüllt.

RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung – Kompatibilitätssymbole: Rain Alliance, Network Connect, Energy Star

HÖHERE EFFIZIENZ UND LEISTUNG IN VERBINDUNG MIT LANGLEBIGKEIT.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die RFD40 UHF-RFID-Standardhalterung die Leistung optimiert und die Rentabilität erhöht.
Bitte gehen Sie zu www.zebra.com/rfd40.

Flexible, zukunftssichere Ladefunktionen

Die Ladelösungen für die RFD40-Halterung ermöglichen eine flexible Stromversorgung von Halterung und mobilem Computer. Jede Dockingschale verfügt über zwei Ladestiftsätze und kann die RFD40-Halterung oder den mobilen Computer jeweils allein oder beide zusammen aufladen, wenn sie miteinander verbunden sind. Dockingschalen sind für jede Kombination von RFD40-Halterung und mobilem Computer erhältlich, darunter TC21/26 und EC50/55.

Ein USB-C-Anschluss an der Unterseite der RFD40-Halterung sowie ein Stiftstecker ermöglichen den Anschluss der RFD40-Halterung an einen Windows-basierten PC oder anderen Host über ein USB-C-Kabel oder eine Kabelschale, wodurch die RFD40-Halterung als kabelgebundenes RFID-Lesegerät verwendet werden kann.

Erstklassige Entwicklungs- und Unterstützungstools

Wechseln Sie schnell zur neuesten Produktgeneration, ohne Anwendungen neu programmieren zu müssen. Die Software Development Kits (SDKs) für die RFD40-Halterung basieren auf den aktuellen SDKs von Zebra für RFID-Handheld-Geräte. Es ist lediglich eine Neukompilierung der aktuellen Anwendung mit dem neuen SDK erforderlich, um die neue RFD40-Halterung einsatzbereit zu machen.

Die RFD40-Halterung kann jetzt per USB-Kabel oder Kabelschale mit 123RFID Desktop verbunden werden, sodass Sie Ihre Halterungen direkt und offline konfigurieren können. Verwenden Sie 123RFID Desktop für Machbarkeitsstudien, Demos und für Firmware-Upgrades.

Kein Host? Kein Problem!

Ist keine Echtzeit-Verbindung zu Backend-Systemen verfügbar, ermöglicht der Batch-Modus die Erfassung von bis zu 40.000 RFID-Tags. Synchronisieren Sie einfach, um die Daten von der RFD40-Halterung auf das Host-Gerät hochzuladen.

Innovative neue Dockingstationen

Die bahnbrechenden Dockingstationen von Zebra sind so konzipiert, dass mobile Computer problemlos ausgewechselt werden können. Mit nur einer Münzschraube können Sie Änderungen ohne Werkzeug und ohne lästiges Ein- und Ausstecken von Kabelbäumen vornehmen, was den Austausch für alle Benutzer vereinfacht.

Dockingstationen, die die RFD40-Halterung unterstützen, sind als Einfach- und Mehrfach-Geräte, nur mit Ladefunktion und mit Kommunikationsfunktion erhältlich. Zur Unterstützung der Kommunikation verfügen die Einfach-Kommunikations-Dockingstationen über einen Micro-USB-Anschluss für die Verbindung mit einem Host-PC, während die Mehrfach-Dockingstationen einen Ethernet-Port zum Anschluss an ein Unternehmensnetzwerk aufweisen. Dies ermöglicht es, die RFD40-Halterungen in der Dockingstation zu verwalten, Konfigurationen festzulegen, Firmware-Upgrades durchzuführen und Informationen über den Funktionszustand von Geräten abzurufen. So erhalten Sie mit weniger Aufwand mehr Informationen über Ihre Geräte.

Sicherer Akku-Verriegelungsfuß

Die RFD40-Halterung verfügt über einen optionalen Akku-Verriegelungsfuß, der Beschädigungen durch den Benutzer oder Diebstahl verhindert.

Warum Zebra für RFID?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um RFID zu implementieren. Verlassen Sie sich auf ein fundiertes, praxiserprobtes Produktportfolio, das in der Branche seinesgleichen sucht, und erzielen Sie eine effektive Transformation ohne das Risiko. RFID-Lösungen von Zebra sind für Ihre Umgebung, Anwendung und Anforderungen entwickelt und steigern die Effektivität.

Technische Daten

Physische Merkmale

Abmessungen

5,94 in H x 3,3 in B x 6,5 in L
15,1 cm H x 8,4 cm B x 16,65 cm L

Gewicht ~541 g/19,1 oz (Halterung mit Akku)
Stromversorgung

Schnell auswechselbarer PowerPrecision+ Li-Ionen-Akku
mit 7.000 Ah

Benachrichtigungen

Decodierungs-LEDs
Akkustatus-LED
Signalton

Benutzereingabe Programmierbarer Auslöser mit drei Funktionen

RFID-Leistung

Unterstützte Standards EPC Class 1 Gen 2, EPC Gen2 V2
RFID-Engine Proprietäre Funktechnologie von Zebra
Schnellste Leserate 1.300+ Tags/Sek.
Nominaler Lesebereich ~6+ m/~19,7+ ft

Frequenzbereich und 
RF-Systemleistung

USA: 902–928 MHz, 0–30 dBm (EIRP)
EU: 865–868 MHz, 0–30 dBm (EIRP)
916,3; 917,5 und 918,7 MHz, 0–30 dBm (EIRP)
Japan: 916–921 MHz (mit LBT), 0–30 dBm (EIRP)

Benutzerumgebung

Fallfestigkeit Mehrfache Stürze aus 1,8 m/5 ft Höhe auf Beton
Überschlagspezifikation

500 Umdrehungen (1.000 Stürze, 0,5 m/1,6 ft)
bei Zimmertemperatur 

Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C (14 °F bis 122 °F)
Lagertemperatur –40 °C bis 70 °C (–40 °F bis 158 °F)
Feuchtigkeit 5 %–85 %, nicht kondensierend

Elektrostatische 
Entladung

+/–15 kV Luftentladung
+/–8 kV indirekte Entladung
+/–8 kV DC indirekte Entladung

Versiegelung IP54

Zubehör

Dockingstationen und Aufladen

Kabelschale
USB-C-Kabel
USB-Netzteil für USB-C-Kabel und Kabelschale
Ladestation mit 1 Steckplatz
USB-Lade- und Dockingstation mit 1 Steckplatz
Mehrfach-Ladestation
Mehrfach-Lade- und Ethernet-Dockingstation
„Toaster“-Akkuladegerät mit 4 Steckplätzen

Sonstiges Zubehör

eConnexTM-Adapter für unterstützte mobile Computer von Zebra
Akku-Verriegelungsfuß
Gürtelhalfter

Kommunikation

Host-Verbindung

8-poliger Stromanschluss
USB-C-Kabel
USB-Kabelschale

Host-Computer

TC21/26
EC50/55
Windows-basierte PC

Richtlinienkonformität

EMI/EMC

FCC Teil 15, Unterabschnitt B Klasse B; ICES 003, Klasse B;
EN 301 489-1, EN 301 489-3, EN 55035, EN 55032 Klasse B

Elektrische Sicherheit

IEC 62368-1 (ed.2)
|UL 62368-1, zweite Ausgabe, CAN/CSA-C22.2 
No. 62368-1-14

RF-Emissionen

EU: EN 50364, EN 62369-1, EN 50566, EN 62311;
USA: FCC Teil 2. 1093 OET Bulletin 65 Supplement C; Kanada: RSS-102

RFID

EU EN 302 208, FCC Teil 15 Unterabschnitt C;
Kanada: RSS-247


Märkte und Anwendungen

Einzelhandel

  • Periodische Inventuren
  • Artikelsuche
  • Planogramm-Compliance
  • Retouren
  • Bestandsverwaltung
  • Lagerverwaltung
  • Backoffice-Management
  • Click & Collect/Abholservice
  • Direktlieferungen an Filialen
  • Mobile Buchhaltung

Gastgewerbe

  • Einchecken/Verwaltung
  • Ticketing: Konzerte, Sportveranstaltungen und mehr
  • Kundentreuekarten
  • Lebensmittelsicherheit und Nachvollziehbarkeit
  • Bestandsverwaltung
  • Außendienst

Gesundheitswesen

  • Probenverfolgung
  • Patientenverfolgung
  • Bestandsverwaltung und -verfolgung in Krankenhäusern
  • Personalverwaltung und -verfolgung
  • Patientenidentifikation und Aufnahme
  • Medikamentengabe
  • Pharmazeutische Verwaltung und Verfolgung


Alle Rechte vorbehalten. Zebra und der stilisierte Zebra-Kopf sind Marken von ZTC, die in vielen Ländern weltweit eingetragen sind. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2021 ZTC. und/oder verbundene Unternehmen.

06/16/2021 HTML