Printer Profile Manager Enterprise – Support


Mit Profile Manager Enterprise (PPME) können Sie schnell und einfach Druckerkonfigurationen erstellen und Ihre Zebra Print DNA-Drucker von einem einzigen Standort aus verwalten, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Um Printer Profile Manager Enterprise in Ihrer Umgebung zu erleben, füllen Sie unser Anfrageformular aus, um eine 30-tägige Demo-Vollversion der Software herunterzuladen. Für die weitere Nutzung können Sie eine Lizenz erwerben und während oder nach der 30-tägigen Testphase auf Ihre Installation anwenden.

Log4j Update: V3.2.7563 und später entfernt und/oder aktualisiert Dateien und Komponenten, die mit Log4j zusammenhängen.

Vor der Installation von PPME sollten Sie die nachstehenden Vorbereitungs- und Installationsanleitungen (P1124501-02DE und P1094238-09DE) herunterladen und lesen.

+ Handbücher

PPME-Leitfäden

+ Fehlerbehebung

Top-5 PPME-Wissensartikel

+ Anforderungen

Printer Profile Manager Enterprise ist kompatibel mit Zebra Print DNA-Druckern mit Link-OS v2.5 und höher, einschließlich der unten aufgeführten Modellreihen.

Zebra Print DNA Basic-Drucker sind nicht mit Printer Profile Manager Enterprise kompatibel.

ZT200 Series; ZT400 Series; ZT500 Series; ZT600 Series
ZD400 Series; ZD500 Series; ZD600 Series
ZQ300 Series; ZQ500 Series; ZQ600 Series
ZC100 Series; ZC300 Series
QLn Series; IMZ Series; ZR Series

Windows:

Windows Server 2016, 64-Bit-Prozessor
Windows Server 2019, 64-Bit-Prozessor
Windows Server 2022, 64-Bit-Prozessor
Windows® 10, 64-Bit-Prozessor
Windows® 11, 64-Bit-Prozessor

Browser:

Chrome Browser Version 97 oder höher

Mindest-Systemanforderungen:

CPU-Kerne: 4
Speicher (RAM): 16 GB
Mindestanforderung: 50 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Empfohlene Systemanforderungen:

CPU-Kerne: 8
Speicher (RAM): 16 GB

Benötigen Sie eine umfassendere Unterstützung?

Wenden Sie sich noch heute an unseren Support.