RFID-Software-Developer-Kit für EP10

EP10} RFID SDK ist ein spezielles Entwicklerwerkzeug für EP10 Handheld-Computer, die unter Windows Mobile 6.5 laufen. Das RFID-SDK steuert EP10 - HF - KR1 - RFID-Lesegeräte.

RFID-Standards:

MIFARE® Classic, ISO14443 A; ISO14443 B; ISO15693; Felica; NFC IP-1 passiver Initiator-Modus

RFID-Tags:

MIFARE® Standard, MIFARE® Ultralight, MIFARE® Desfire, MIFARE® Plus, MIFARE® Plus S, MIFARE® Plus SL3, NXP SmartMx, GTML, 14443A Controller, 14443B Controller, ICODE SLI, ICODE SLI-S, ICODE SLI-L, ICODE UID, MyD 10p, MyD 02p, MyD 10S, MyD 01P, SLE66R35, SLE66R32P, SLE66CLX360, SLE66CLX800, Felica und mehr


Uneingeschränkt


Uneingeschränkt
Mit Login


Demoware


Eingeschränkt


Abonnement

- RFID SDK für EP10 Geräte

Installationsanforderungen

Visual Studio 2008

Versionen

 

-

1.3.2 (P2)

Veröffentlichungsdatum: 

April 2013

Gerätekompatibilität

Diese Software wurde für die Verwendung mit folgenden Geräten zugelassen:
  • - EP10 – mobiler Computer

Software

rfid-sdk-for-ep10-v1-3-2-p2.zip

RFID SDK für EP10 - v1.3.2 - S. 2

 Download: 1 MB

ZEBRA ONECARE™ 

Für eine hohe Betriebszeit und Verfügbarkeit können wie Ihrem Unternehmen dabei helfen, dass seine mobilen Computer, Barcode-Lesegeräte, RFID-Geräte und WLAN-Infrastruktur von Zebra online und geschäftsbereit sind.

M

VisibilityIQ™ OneCare™ 

VisibilityIQ™ OneCare™ liefert kritische Betriebsinformationen, um Ihnen einen Einblick in wichtige Reparatur-KPI, Servicelevel und Reparaturserviceleistungen zu geben.

Kostenlos für Kunden mit aktivem Zebra OneCare™-Vertrag.

Benötigen Sie eine umfassendere Unterstützung?

Wenden Sie sich noch heute an unseren Support.