Support für die PowerPrecision-Konsole


Wichtige Informationen zur PowerPrecision-Konsole:
PowerPrecision-Konsole (PPC) Version 3.0 und niedriger wird am 31. Dezember 2021 abgekündigt.

Eine Cloud-basierte Lösung der PowerPrecision-Konsole wird Mitte des Jahres 2022 als Teil von Device Tracker verfügbar sein.

Die PowerPrecision-Konsole besteht aus zwei Softwarekomponenten:

  • Client: Die Geräte-App sammelt Akku- und Gerätdaten und sendet diese an den Server
  • Server: Sammelt und analysiert Gerätebatteriedaten, präsentiert ein zentrales Dashboard zur Überwachung von Batterieinformationen, sendet Benachrichtigungen und erstellt Berichte. Ab PPC 2.0 ist dieser Server in den DNA Visibility Console Server integriert, der auch die Device Tracker Server-Software hostet.

PPC unterstützt maximal 10.000 Geräte und 20.000 Akkus pro Installation.

GERÄT ZU VERSIONS-/BETRIEBSSYSTEMKOMPATIBILITÄT

 

Die folgende Tabelle listet die PowerPrecision-Konsole-kompatible Geräte auf (und die entsprechenden Betriebssysteme).

Gerät Version 1.0.0 Version 2.0.0 Version 2.2.1 Version 2.3.1 Version 3.0.0
EC30     O O O
ET51/ET56     O O O, A10
L10 Android     O O O
MC3300 N, O N, O N, O N, O N, O, A10
MC9300     O O O
PS20 O O O, P O, P O, P
TC26         A10
TC51/TC51-HC/TC56 M, N, O M, N, O M, N, O M, N, O M, N, O
TC52 O O O, P O, P O, P, A10
TC57 O O O O O, A10
TC70x/TC75x M, N, O M, N, O M, N, O M, N, O M, N, O
TC72 O O O, P O, P O, P, A10
TC77 O O O O O, A10
TC8300     O O O
WT6000     S S S

Benötigen Sie eine umfassendere Unterstützung?

Wenden Sie sich noch heute an unseren Support.