Mindray Medical International optimiert seine Arbeitsabläufe mit Zebra Technologies für eine bessere Patientenversorgung

Mindray Medical International optimiert seine Arbeitsabläufe mit Zebra Technologies für eine bessere Patientenversorgung

Medizinisches Personal erhält Patientenwarnungen dank des neuen Alarmverwaltungssystems direkt auf seine Touch-Computer von Zebra

RATINGEN – 10 November 2020 – Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der Unternehmen im direkten Kundenkontakt den Weg bereitet und ihnen mit seinen Lösungen und Partnern einen Leistungsvorsprung im täglichen Arbeitseinsatz verschafft , gibt heute bekannt, dass Mindray Medical International Touch-Computer vom Typ Zebra TC52-HC einsetzt. Dabei wird ein effektives mobiles Alarmverwaltungssystem bereitgestellt, das zeitkritische Patientenwarnungen an das medizinische Personal versendet, um die Arbeitsabläufe im Gesundheitswesen zu optimieren. Diese Lösung wird in über 200 Krankenhausstationen in ganz Europa eingesetzt, um die rechtzeitige Versorgung und die Sicherheit der Patienten zu verbessern.

Mindray musste sein Patienten-Alarmsystem zentralisieren, um kritische Alarmmeldungen zu priorisieren und die Mobilität und Reaktionsfähigkeit der Ärzte zu erhöhen. Dazu hat das globale Unternehmen, das medizinische Geräte entwickelt, mit dem bei Zebra PartnerConnect registrierten ISV Software Team und dem Premier Business Partner AISCI Ident GmbH zusammengearbeitet. Diese haben die TC52-HC Touch-Computer empfohlen, um die mobile SmartLink-Anwendung von Mindray zu unterstützen, da sie sehr zuverlässig sind und zudem extra für den Einsatz im Gesundheitswesen entwickelt wurden.

„Das Personal kann nun vollständig mobil unterwegs sein, ohne einen wichtigen Alarm zu verpassen,“ sagt Andreas Engels, Patient Monitoring Life Support, IT Product Manager PMLS Europe bei Mindray Medical International. „Jetzt sind alle Zimmermonitore an unser zentrales Alarmmanagementsystem angeschlossen, so dass Ärzte nur bei Bedarf einzelne Patientenzimmer betreten müssen. Dies ist während der aktuellen COVID-19-Pandemie zunehmend wichtig und verbessert die allgemeine Sicherheit.“

Die neue Lösung reduziert Alarmgeräusche und hilft dabei der Müdigkeit des medizinischen Personals vorzubeugen, da nur relevante und zeitkritische Alarme zum benötigten Zeitpunkt an den Touch-Computer des zuständigen Arztes oder Pflegers gesendet werden. Dadurch werden die Effizienz des Personals, die betrieblichen Abläufe und die Patientenversorgung verbessert. Das medizinische Personal kann außerdem über die Anwendung auf dem TC52-HC auch auf Patientenmonitore und grundlegende medizinische Details zugreifen.

„Mit dieser neuen mobilen Lösung können Ärzte und Pfleger flexibler und effizienter arbeiten. Sie können sicher sein, dass sie jederzeit benachrichtigt werden, wenn sie gebraucht werden, und dass der Alarm ausgelöst wird, wenn sie nicht zur Verfügung stehen,“ so Sebastian Rethage, Business Development Manager Healthcare bei Zebra Technologies. „Der Geräuschpegel auf den Stationen kann so auf ein absolutes Minimum reduziert werden, wodurch eine ruhige Atmosphäre geschaffen wird, die bei der Genesung und Pflege der Patienten unterstützt.“

Zusammenfassung

  • Mindray Medical International setzt mobile Computer vom Typ TC52-HC von Zebra als Teil einer Alarmverwaltungslösung für optimierte Arbeitsabläufe im Gesundheitswesen und eine bessere Patientenversorgung ein.
  • Die neue mobile Lösung ermöglicht die Priorisierung kritischer Warnmeldungen im Interesse der Patientensicherheit und der Effizienz des Klinikpersonals, indem in einer ruhigen, gesundheitsförderlichen Umgebung gearbeitet werden kann.
  • Erfahren Sie mehr über Mindray Medical International in dieser Customer Case Study.

 

### 

ÜBER ZEBRA 

Zebra (NASDAQ: ZBRA) ermöglicht Unternehmen in den Bereichen Handel/E-Commerce, Fertigung, Transport und Logistik sowie dem Gesundheitswesen und weiteren Branchen, deren Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt stehen, einen Leistungsvorsprung zu erzielen. Mit über 10.000 Partnern in 100 Ländern liefert Zebra branchenspezifische End-to-End-Lösungen, die Mitarbeiter und Güter sichtbar machen und vernetzen, sowie umfassend optimieren.  Diese marktführenden Lösungen verbessern das Einkaufserlebnis, helfen bei der Nachverfolgung und Verwaltung von Inventar, erhöhen die Effizienz der Lieferkette und verbessern die Patientenversorgung. Im Jahr 2020 wurde Zebra zum zweiten Mal in Folge in die Forbes Global 2000-Liste aufgenommen und wurde unter den Fast Company's Best Companies for Innovators aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.zebra.com oder melden Sie sich hier für den News Alert an. Besuchen Sie unseren Blog (Your Edge) und folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook und schauen Sie in unserem Story Hub Zebra Perspectives vorbei.

KONTAKT:

Valerie Berrivin
Zebra Technologies
+33 (0) 607-956-184
Valerie.Berrivin@zebra.com

Simon Vonlanthen
Archetype
+49 (0)89 99 83 70 21
munichzebra@archetype.co

ZEBRA und das Zebra-Firmenzeichen sind eingetragene Warenzeichen von Zebra Technologies Corporation, die in vielen Jurisdiktionen weltweit registriert sind. Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. ©2020 Zebra Technologies Corporation und/oder Tochtergesellschaften.