Zebras Reparaturanforderungsportal funktioniert schnell und bequem

Das Online-Reparaturanforderungsportal ist die Standardmethode, um Reparaturanforderungen für Zebras Mobile Computing und Scanning-Geräte einzureichen. Über das Reparaturanforderungsportal können Sie online Reparaturanforderungen (RMAs) einreichen: einfach, bequem, schnell und präzise. Die Verwendung des Portals hilft Ihnen, Reparaturverspätungen zu verhindern und Ersatzteilverfügbarkeit sicherzustellen.

Wer kann das Reparaturanforderungsportal verwenden?

Alle Zebra-Vertriebspartner, Partner und Kunden, die sich bei unserem Reparaturanforderungsportal angemeldet haben. Das Reparaturanforderungsportal ist die anerkannte Methode, um Reparatur-Authorisierungsanfragen für Mobile Computing und Scanning-Produkte in Nordamerika, EMEA und APAC einzureichen. Das Portal ist noch nicht in Lateinamerika oder für Druckerreparaturen verfügbar.

Die Anmeldung ist einfach! 

Falls Sie sich noch nicht für das Reparaturanforderungsportal angemeldet haben, durchlaufen Sie den einfachen Anmeldeprozess  für jeden individuellen Benutzer, der Autorisierungsanfragen zu Reparaturanforderungen einreichen möchte. Befolgen Sie die einfache Anleitung unter „Benötigen Sie ein Konto?“ Zur Reparatur anfordern- Seite auf Zebra.com. Zur Nutzung des Reparaturanforderung-Portals ist eine einmalige Registrierung erforderlich; dies gilt auch für Benutzer, die bereits für andere Zebra-Sites und Tools angemeldet sind. Eine Benutzer-ID und ein Passwort werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden als E-Mail zugesendet.

Ressourcen

Es gibt viele hilfreiche Lernoptionen auf unserer Ressourcen und Schulung Seite, einschließlich Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Schulungs-Videos und eines Zeitplans für Live-Schulung und Q&A-Sitzungen. Wir werden weiterhin Materialien in zusätzlichen Sprachen hinzufügen für die am häufigsten durchgeführten Aufgaben, besuchen Sie also bitte die Seite Ressourcen und Schulungen regelmäßig. 

Bringen Sie Automatisierung auf die nächste Stufe mit eBonding!

Für unsere großvolumigen OneCare-Kunden mit Mobile Computing und Scanning-Geräten bietet Zebra eine zusätzliche Möglichkeit, Reparaturanforderungen und Kundendienstanfragen zu automatisieren. Zebras optionaler eBonding-Service verbindet Ihr zentralisiertes Reparatur-Ticket-System direkt mit Zebras Reparaturanforderungssystem zwecks Übertragung von Anforderungs- und Statusinformationen. Für Kunden, die tausende von Zebra Geräten und Reparaturen pro Jahr verwalten, macht eBondings system-to-system Kommunikation die manuelle Eingabe und Einreichung von Reparaturtickets überflüssig - und bietet mehr Genauigkeit, Effizienz und Schnelligkeit. Kontaktieren Sie Ihren Zebra Account Manager oder Customer Experience Manager, um zu erfahren, ob diese Option für Sie geeignet ist.

Hilfe erhalten

Wir sind für Sie da, falls Sie Hilfe benötigen. Für komplexere Probleme oder wenn Sie einfach mit einem Menschen sprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter vom Zebra Kunden-Support gerne zur Verfügung. Wählen Sie die Telefonnummer für Ihr Land aus der Mobile Computer/Scanner-Liste auf unserer Support kontaktieren Seite und folgen Sie den Anweisungen, um einen Mitarbeiter des Reparatur-Helpdesks zu kontaktieren.

Funktionen und Vorteile des Portals

Treten Sie zehntausenden von Zebra-Kunden und Partnern weltweit bei, die diese Vorteile bereits genießen:

  • Greifen Sie auf das Tool rund um die Uhr zu – wann Sie möchten, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • Typische Aufgaben einfach und schnell handhaben
    • Garantie und Vertragsdeckung (‚Berechtigung‘) für Geräte
    • Erhalten Sie sofortige Bereitstellung von Reparaturautorisierungsnummern (RMA)
    • Erhalten und bestätigen Sie Angebote pro vorfallbasierte (Dienstleistung) Reparatur
    • Bezahlen Sie für Reparaturen mit Rechnung oder Kreditkarte (für Reparaturen, die nicht von Garantien oder Verträgen gedeckt sind)
    • Überprüfen Sie den Status individueller Gerätereparaturen
  • Verwenden Sie die ‚Bulk Upload’-Funktion, um Autorisierungsanfragen für mehrere Geräte in einer einzigen Reparaturanforderung zusammenzufassen und somit bis zu 50 % Zeit zu sparen, da Geräte nicht manuell eingegeben und Anforderungen nicht separat eingereicht werden müssen 
  • Nehmen Sie die zusätzlichen, hilfreichen Funktionen des Portals wahr
    • Erteilen Sie Zubehör und Advance Exchange-Anforderungen
    • Planen Sie Geräte-Abholung oder -Erfassung (abonnierte Kunden)
    • Drucken Sie Versanddokumente und -anweisungen
    • Verfolgen Sie den Status von Sendungen
    • Mehrere Reparaturberichte können ausgeführt und exportiert werden, um den Status von Aufträgen und Verträgen anzusehen 
  • Wählen Sie aus 18 Sprachen aus
    • Verwenden Sie die Login-Auswahlliste für zurückkehrende Benutzer links auf der Reparaturanforderungsseite. Wenn Sie sich bereits im Reparaturanforderungsportal eingeloggt haben, können Sie die gewünschte Sprache auch einfach auf jedem Bildschirm in der oberen rechten Ecke auswählen oder ändern.
    • Das Portal ist zur Zeit verfügbar auf Arabisch, Chinesisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Spanisch, Schwedisch, Portugiesisch, Russisch, Thai und Türkisch.