Sparen Sie Zeit mit der „Bulk Load“-Funktion

Um das Einreichen von Reparaturaufträgen mit mehreren Geräten zu vereinfachen, bietet Zebra die einfache und schnelle „Bulk Load“-Funktion im Reparaturanforderungsportal an. Verwenden Sie unsere einfach Vorlage, um Seriennummern und den Problemtyp für jedes Gerät zu vermerken und laden Sie dann Ihre Datei zur Validierung hoch.

Die Vorteile, die „Bulk Load“-Funktion zu verwenden, sind:

  • Sparen Sie bis zu 50 % Zeit, wenn Sie die Geräte nicht eins nach dem anderen eingeben müssen
  • Die Anzahl an Produkte, die zu einer Reparaturanforderung hinzugefügt werden können, ist unbegrenzt
  • Minimieren Sie manuelle Einträge und wiederholte Dateneingabeschritte 
  • Die Bulk Load-Vorlage ist in den Sprachen Arabisch, Chinesisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Spanisch, Schwedisch, Portugiesisch, Russisch, Thai und Türkisch verfügbar 
WER KANN „BULK LOADING“ VERWENDEN?

Alle Zebra-Vertriebspartner, Partner und Kunden, die sich bei unserem Reparaturanforderungsportal angemeldet haben. Keine zusätzliche oder separate Anmeldung erforderlich. Die „Bulk Load“-Funktion ist in allen Regionen verfügbar, in denen das Reparaturauftragsportal im Einsatz ist – derzeit in Nordamerika, EMEA und APAC. Das Portal ist zur Zeit nur für Mobile Computing und Scanning-Produkte verfügbar.

Registrierung: Wenn Sie sich noch nicht für die Nutzung des Reparaturauftragsportals angemeldet haben, verwenden Sie den einfachen Anmeldeprozess für jeden einzelnen Benutzer, der Reparatur-Rücksendeanträge einreichen wird. Folgen Sie den einfachen Anweisungen unter der Überschrift „Sie brauchen ein Konto?“ auf der Reparatur anfordern-Seite von Zebra.com. Zur Nutzung des Reparaturanforderung-Portals ist eine einmalige Registrierung erforderlich; dies gilt auch für Benutzer, die bereits für andere Zebra-Sites und Tools angemeldet sind. Eine Benutzer-ID und ein Passwort werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden als E-Mail zugesendet.

 
SO WIRD'S GEMACHT

Bulk Loading ist einfach. Befolgen Sie nur die grundlegenden Schritte, die in den Schritt-für-Schritt- und Schulungs-Videos näher beschrieben sind, im Ressourcen-Abschnitt rechts:

  1. Laden Sie die Vorlage herunter vom Produkte hinzufügen-Bildschirm im Portal.  (Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, die Vorlage regelmäßig herunterzuladen, da wir sie fortlaufend aktualisieren.)
  2. Vervollständigen Sie die erforderlichen InformationenNur die Seriennummer und der Problemtyp (aus den Dropdown-Optionen) sind erforderlich. Die Felder/Spalten Kundenreferenz und Problembeschreibung stehen zur Verfügung, wenn Sie diese Informationen als Verweis für Ihr Unternehmen einbeziehen müssen.
  3. Erstellen Sie eine .csv-Datei – Überprüfen Sie Ihre Daten und speichern Sie die Datei im .csv-Format.
  4. Importieren Sie die .csv-Datei – Der Validierungsprozess wird im Hintergrund ausgeführt, und Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Prozess abgeschlossen ist.
  5. Beheben Sie alle Fehler – Siehe den Abschnitt Ressourcen rechts für weitere Informationen.
  6. Anforderungen abschließen und einreichen.

RESSOURCEN

Auf unserer Seite Ressourcen und Schulungen gibt es mehrere hilfreiche Lernoptionen, darunter „How to“-Leitfäden, Schulungsvideos und einen Zeitplan für Live-Schulungen und Q&A-Sitzungen. Ressourcen, die Sie beim Bulk Load-Prozess unterstützen, beinhalten:

 

Hinweis: Die häufigsten Fehler beinhalten ungültige Seriennummern, Seriennummern, die bereits in der aktuellen oder einer anderen, offenen Reparaturanforderung verwendet wurden, ungültige Produktnamen, Seriennummern, die mehreren Produktmodellen zugeordnet werden können, oder unanwendbare Einreichungen ehemaliger Zebra-WLAN-Produkte, die nicht mehr von Zebra sondern von Extreme Networks unterstützt werden.

HILFE ERHALTEN

Wir sind für Sie da, falls Sie Hilfe benötigen. Für komplexere Probleme oder wenn Sie einfach mit einem Menschen sprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter vom Zebra Reparaturanforderungs-Helpdesk gerne zur Verfügung. Wählen Sie aus einer Liste regions- und landesspezifischer Möglichkeiten die für Sie am besten geeignete Telefonnummer auf unserer Seite Support kontaktieren aus.

„Bulk Load“ – Ressourcen und Schulungen