Zebra bringt mit SmartPack visionäre Transparenz in LKW-Beladung

Zebra SmartPack Lösungssuite ermöglicht intelligente Beladung von Anhängern für maximale Leistung und Wirtschaftlichkeit


CHICAGO – ProMat 2017 [Stand # S2459] – 03. April 2017 - Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, präsentiert auf der ProMat 2017 SmartPack™ Trailer für Transport und Logistik. Die innovative Lösung für Echtzeiteinblicke in Betriebsabläufe senkt die Betriebskosten, erhöht die Effizienz, Qualität und Sicherheit der Lastwagen-Beladung und verbessert gleichzeitig die Personalschulung in Unternehmen. SmartPack Trailer ist die erste Lösung eines neuen Portfolios, das privaten und öffentlichen Paket- und Frachtdienstleistern am Boden wie in der Luft ermöglicht, ein intelligenteres und besser vernetztes Vertriebsnetzwerk aufzubauen. So können sie in Echtzeit informierte Entscheidungen treffen und die Beladeprozesse verbessern.

SmartPack Trailer erfasst Betriebsdaten wie Frachtdichte, Anhänger-Auslastung, Bilder von Beladevorgängen und die Anzahl der gescannten und verladenen Frachtstücke pro Stunde. So erhalten Unternehmen wertvolle neue Einblicke, um Spitzenwerte hinsichtlich Leistung und Wirtschaftlichkeit zu erzielen. SmartPack Trailer zahlt auf Zebras Enterprise Asset Intelligence (EAI) Strategie ein, indem Betriebsdaten erfasst und anschließend analysiert werden, um daraus handlungsrelevante Empfehlungen für Personal und Betriebsleiter abzuleiten. Zebra wird SmartPack Trailer sowie die neuen Lösungen Network Connect™ for Automation und LifeGuard™ for Android™ auf der ProMat 2017 in Chicago vorstellen.

 

AUF EINEN BLICK

Smartpack Trailer

  • Mangelhafte Transparenz im Beladungsprozess führt oft dazu, dass Lastanhänger nicht optimal beladen werden und verfügbarer Platz verschenkt wird. SmartPack Trailer löst dieses Problem: 3D-Sensoren und RGB-Kameras auf der Laderampe liefern Daten, aus denen Unternehmen Handlungsempfehlungen ableiten können, um ungenutzten Raum und verschwendete Zeit zu eliminieren. Durch die verbesserte Auslastung von Ladekapazitäten können Unternehmen die Anzahl der LKW auf den Straßen und somit Treibstoff- und Wartungskosten senken. Die so reduzierten CO2-Emissionen verringern zudem die Umweltbelastung.
  • Hardware, Software und Analytics von SmartPack sind kompatibel mit unterschiedlichen Enterprise Resource Planning (ERP) Systemen und können Volumeneffizienz und Beladegeschwindigkeit messen. Fahrer können kurz vor dem Abschluss des Beladevorgangs informiert werden. Das senkt die Verweildauer und gibt eine Laderampe für eine neue Beladung frei.
  • Unternehmen können Bilder aus den Lastanhängern darüber hinaus nutzen, um die Hebetechnik ihrer Mitarbeiter zu optimieren. Gleichzeitig können Verantwortliche schnellere Entscheidungen treffen, die ihren Mitarbeitern ermöglichen, effizienter zu agieren. Diese hohe Transparenz kann Personal-Fluktuation und Verletzungen reduzieren sowie Diebstahl, Verlust und Beschädigung von Paketen vorbeugen.
     

Network Connect for Automation und Lifeguard for Android

  • Zebras Network Connect for Automation erlaubt Unternehmen, Zebras ultrarobuste Scanner und Drucker nahtlos mit den meistgenutzten Industrial-Ethernet-Protokollen zu verbinden. Die Geräte können zudem ohne zusätzliche Hardware mit anderen Standardnetzwerken verbunden werden, die üblicherweise an Produktionsstätten und in Warenlagen genutzt werden. Das minimiert die Sicherheitsrisiken des Netzwerks, senkt Installations- und Verwaltungskosten und verbessert die Verlässlichkeit und Reaktionszeit der Geräte.
  • LifeGuard for Android ist die industrieweit erste Sicherheitslösung für den gesamten Lebenszyklus von Mobilcomputern mit Android-Betriebssystem. LifeGuard verlängert die Lebensdauer von Android-Geräten durch zusätzlichen Support, der für die Anwendung in Unternehmen entscheidend ist. Durch regelmäßige Sicherheitsupdates des Betriebssystems minimiert LifeGuard for Android potenziell teure Sicherheitsrisiken und verlängert den Lebenszyklus dieser Geräte - was die Gesamtbetriebskosten deutlich senken kann. Dieser Schutz erweitert Zebras Mobility DNA™, eine Suite aus Unternehmensanwendungen, und wird als Bestandteil von Zebra OneCare™ Wartungsverträgen angeboten.

 

ZITAT

Tom Bianculli, Chief Technology Officer, Zebra
„Angesichts der „On-Demand-Wirtschaft“, die von E-Commerce und dem Wunsch nach sofortiger Lieferung getrieben wird, werden dringend Lösungen zur weiteren Optimierung von Geschwindigkeit, Genauigkeit und Effizienz der Beladung benötigt. Die neue Zebra SmartPack-Suite bringt Enterprise Asset Intelligence auf die Laderampe und gibt Lieferdiensten Einblicke in Echtzeit, die effizientere Betriebsabläufe ermöglichen.”

 

Über Zebra
Die Lösungen von Zebra (NASDAQ: ZBRA) machen Unternehmen so smart und vernetzt wie die Welt, in der wir leben. Echtzeit-Informationen geben Organisationen einen Wettbewerbsvorteil: Sie vereinfachen Vorgänge, bieten Unternehmen tiefere Einblicke in ihre Geschäfte und Kunden und ermöglichen ihren mobilen Mitarbeitern, in der heutigen Datenwelt erfolgreich zu sein. Mehr Information finden Sie auf www.zebra.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook oder folgen Sie unseren News Alerts.


Pressekontakt:
Gilles Gabillet
Zebra Technologies
+33 (0) 620 992 425
gilles.gabillet@zebra.com

Daniel Junglas
Zebra Pressestelle @Burson-Marsteller
069 / 238 09 81
Daniel.Junglas@bm.com

Zebra und das Zebra-Firmenzeichen sind eingetragene Warenzeichen von ZIH Corp. und werden unter Lizenz verwendet. Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. ©2017 ZIH Corp. und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.